Vorstellung des Angebots Hochschulbibliothek

Regalwand in einer Bibliothek.
Die Hochschulbibliothek verfügt über ein breites Angebot an Print- und E-Medien

Das Team der Hochschulbibliothek gibt einen Überblick über das umfangreiche Angebot an Print- und E-Medien

Zu Beginn des neuen Jahres möchten wir allen Mitgliedern der HSPV NRW einen Überblick über das weitgefächerte Angebot an Print- und E-Medien der Hochschulbibliothek geben:

  • Als Einstieg in die Literaturrecherche und -bewertung  stellen wir Selbstlernmodule auf unserer ILIAS-Seite zur Verfügung. Diese Module informieren über Grundwerkzeuge der Recherche und Bewertung von Literatur, um eine gute Grundlage für das wissenschaftliche Arbeiten zu bilden.
     
  • Sie können Medien im Katalog recherchieren. Die aktuellen Öffnungszeiten der jeweiligen Bibliotheken Ihres Studienorts können Sie auf der Website der HSPV NRW abrufen. Zusätzlich haben wir auf unserer ILIAS-Seite FAQs zu den Themen Ausleihe, Rückgabe und Verlängerung von Medien veröffentlicht.
     
  • Die Hochschulbibliothek bietet neben Print-Medien auch eine Vielzahl von elektronischen Medien an, darunter E-Books und elektronische Zeitschriften, unter anderem von Springer Link, der Nomos eLibrary, Juris und Wolters Kluwer Online. Auf alle elektronischen Medien können Sie im Campusnetzwerk der HSPV NRW zugreifen.
     
  • Zusätzlich stehen Ihnen, mit Ausnahme der KGSt, sämtliche digitalen Angebote der Hochschulbibliothek auch von zu Hause aus zur Verfügung. Für die Heimnutzung der Medien wird der Proxy-Server der Hochschule benötigt. Anleitungen zur Installation finden Sie online. Grundsätzlich müssen Sie als Studierende, Lehrende oder Verwaltungsmitarbeitende den Proxy-Server mit der URL https://www.hspv.nrw.de/proxy1.pac verwenden, während Lehrbeauftragte den Proxy-Server https://www.hspv.nrw.de/proxy.pac nutzen.
     
  • Auf ILIAS gibt es zusätzlich eine Seite zu häufigen Problemen und ihren Lösungen bei der Benutzung der digitalen Angebote.
     

Besonderheiten Beck Online

Beck Online steht allen Mitgliedern (§6 FHGöD) der HSPV NRW vor Ort auf dem Campus und von zu Hause aus über den Proxy-Server zur Verfügung. Während bei den anderen Datenbanken nach der Einrichtung und Authentifizierung über den Proxy-Server kein weiterer Log-In notwendig ist, läuft der Zugriff auf Beck Online über eine sogenannte Zwei-Faktor-Authentifizierung:

  1. Sie müssen sich mit Ihrem Gerät entweder im Campus-WLAN befinden oder den Proxy-Server erfolgreich eingerichtet haben.
  2. Gleichzeitig müssen Sie sich mit Ihrer HSPV E-Mail-Adresse bei Beck Online für einen Account registrieren und sich anmelden, um auf unsere lizenzierten Inhalte zugreifen zu können.

Liegt einer dieser Faktoren nicht vor, können Sie sich nicht registrieren beziehungsweise anmelden. Grundsätzlich haben wir zu Beck Online eine eigene Hilfeseite eingerichtet, auf der Sie Tipps und Lösungen bei Problemen mit dem Zugang finden.


Das Team der Bibliothek wünscht Ihnen einen schönen Einstieg in das Jahr 2024 und steht Ihnen bei allen Fragen rund um die Literaturrecherche gerne zur Verfügung!

Kontakt

Hochschulbibliothek

Funktionspostfach für Anfragen zum Thema Hochschulbibliothek

hochschulbibliothek(at)hspv.nrw.de