Direkt zur HauptnavigationDirekt zum Inhalt
© Kasto - stock.adobe.com

ÜbersichtQualitätsmanagement

QM an der HSPV NRW

Die HSPV NRW bereitet die Studierenden durch anwendungsbezogene Lehre und Studium auf ihre zukünftige berufliche Tätigkeit in der öffentlichen Verwaltung und im Polizeidienst vor. Wir wollen die Studierenden zu verantwortlichem Handeln in einem demokratischen und sozialen Rechtsstaat befähigen.

Die Anforderungen verändern sich ständig, das Einbinden aktualisierter wissenschaftlicher Erkenntnisse und Methoden sowie die steigenden Studierendenzahlen stellen eine große Herausforderung für alle Beschäftigten der HSPV NRW dar.
 

Qualitätsmanagement

Es ist das eigenmotivierte Ziel, die Entwicklung der Hochschule voranzutreiben und die Steuerbarkeit der HSPV NRW zu verbessern. Der PDCA-Zyklus beschreibt es treffend in seinen 4 Phasen „Plan, Do, Check, Act“.

 

Vision Qualität

Unsere Vision „Qualität“ ist

  • die dauerhafte Sicherstellung und Weiterentwicklung der Qualität von Studium und Lehre,
  • die Schaffung attraktiver Lernbedingungen für Studierende,
  • ein innovativer und kontinuierlicher Ausbau der Strukturen,
  • die Analyse, Reflektion und Optimierung der Prozesse an der HSPV NRW.

Dies spiegelt sich im ersten Hochschulentwicklungsplan wider.

Durch das E-Government-Gesetz NRW wird eine nachhaltige Fortentwicklung der Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung in Nordrhein-Westfalen angestrebt. Unter den wesentlichen Regelungen des Gesetzes heißt es unter anderem: „Verpflichtung zur Dokumentation und Analyse von Prozessen.“

Die Ausweitung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements an der HSPV NRW erfolgt kontinuierlich durch das Dezernat 14, – weiterhin insbesondere im Hinblick auf eine prozessorientierte Organisation und auf eine Beteiligung aller Angehörigen.

Kontakt