Direkt zur HauptnavigationDirekt zum Inhalt
© K!NGW!N - stock.adobe.com

ProzessmanagementQualitätsmanagement

Prozessorientiertes QM

Seit der Einführung eines prozessorientierten Qualitätsmanagements an der HSPV NRW steht der „Ablauf“ im Vordergrund, immer mit dem Ziel, dass Aufgaben direkter und vor allem sicher realisiert werden können. Es wurde bereits in der Vergangenheit der Bedarf geäußert und erkannt, Abläufe festzuhalten, zu beschreiben und darzustellen.

Prozessorientierung

Die Prozessorientierung dient zunächst der Darstellung und zukünftig der ständigen Verbesserung von Arbeitsabläufen sowie der Erarbeitung von Standards.

Prozessbeschreibung

Prozessbeschreibungen, insbesondere die grafische Abbildung in Form von Fluss- beziehungsweise Ablaufdiagrammen, haben folgende Vorteile:

  • Erkennbarkeit von Zusammenhängen von Aufgaben und die Reihenfolge von Arbeitsschritten.
  • Verdeutlichung und Stärkung der Zuständigkeiten.
  • Schaffung von Transparenz, um die Zusammenarbeit zu verbessern, sodass Reibungsverluste und Störungen minimiert werden können. Eine schnellere Erzielung des Ergebnisses, motiviert zur dynamischen Weiterarbeit.
  • Effektive Lokalisierung von Fehler- und Schnittstellen. Was kann an welcher Stelle verbessert oder vereinfacht werden? Was funktioniert besonders gut?
  • Einfache visuelle Darstellung des vollen Umfangs übergreifender Aufgaben und komplizierter Sachverhalte. Eine gemeinsame Sprache wird ermöglicht und Vorgänge können einheitlich bearbeitet werden.
  • Unterstützung der Einarbeitung neuer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter oder in neue Aufgaben, indem Informationen zur Verfügung gestellt, Abläufe klar definiert, kompakt beschrieben und verständlich abgebildet werden.
  • Sicherheit und vertieftes Verständnis für Tätigkeiten (für mitwirkende und auch außenstehende Personen).
  • Eine grafische Darstellung ist gut nachzuvollziehen und passt sich leicht Veränderungen an.

Gemeinsam mit den am Prozess mitwirkenden und verantwortlichen Personen werden Arbeitsabläufe genau betrachtet, analysiert und in eine verständliche Form gebracht.