Zum Inhalt Zur Hauptnavigation Zur Kurznavigation
FAQs zur Energiekrise © ytemha34 - stock.adobe.com

FAQs zur Energiekrise
Häufig gestellte Fragen

FAQs Häufig gestellte Fragen

An dieser Stelle finden Sie Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um das Thema Energiesparen an der HSPV NRW. Die FAQs werden fortlaufend ergänzt beziehungsweise aktualisiert.

Kategorien: EnergiesparenThema Energiekrise

Die HSPV NRW hat bereits frühzeitig Maßnahmen für den Hochschulbetrieb umgesetzt, beispielsweise hinsichtlich der Temperatur in den Büros. Zudem sollen Hochschulangehörige möglichst auf eine Stoß- oder Querlüftung der Räumlichkeiten zurückgreifen.

ausführliche Antwort

Kategorien: EnergiesparenThema Energiekrise

Außenbeleuchtungen, die nicht sicherheitsrelevant sind, werden ausgeschaltet. Zudem werden die Thinclient-Notebooks der Verwaltung nach 20 Minuten Inaktivität gesperrt; kurze Zeit später werden die Monitore in den Standby-Modus versetzt. Des Weiteren wird momentan ein Nutzungskonzept für das Betreiben der Raumluftreiniger erstellt.

Kategorien: EnergiesparenThema Energiekrise

Die Maßnahmen zum Energiesparen können nur erfolgreich sein, wenn alle Hochschulangehörigen an einem Strang ziehen. Die HSPV NRW hat daher Empfehlungen für den Hochschulbetrieb zusammengestellt, denn bereits mit geringen Verhaltensänderungen können in verschiedenen Bereichen gute Einsparungen erzielt werden.

ausführliche Antwort

Kategorien: EnergiesparenThema Energiekrise

Um die Einsparpotenziale in den Liegenschaften der HSPV NRW zu identifizieren und die technischen Gebäudeanlagen effizienter einzusetzen zu können, hat die HSPV NRW einen externen Energieexperten beauftragt. Im Rahmen des zeitlich befristeten Projekts wird sowohl eine Bestandsaufnahme als auch eine Optimierung der vorhandenen Technik erfolgen. Ziel ist es, durch Sofortmaßnahmen den Heizenergieverbrauch in der kommenden Heizperiode signifikant zu senken. Längerfristig wird eine Energieeinsparung von insgesamt 20 % angestrebt.

Kategorien: EnergiesparenThema Energiekrise

Es ist der HSPV NRW ein wichtiges Anliegen, die Lehre in den kommenden Monaten in Präsenz durchzuführen. Aus diesem Grund wird die Überführung des Studienangebots in reine Online-Lehre als letzte Option zur Einsparung des Erdgasverbrauchs herangezogen.

Frage zu einem anderem Thema?Eine Frage einreichen