Direkt zur HauptnavigationDirekt zum Inhalt

Fachbereich Polizei Selbstverwaltung braucht Engagement

Von Jochen Schramm Fachbreich Polizei
v.l.n.r Jochen Schramm, Jörg Dietermann, Susanne Thöne
v.l.n.r Jochen Schramm, Jörg Dietermann, Susanne Thöne

Selbstverwaltung braucht Engagement

Am 19. Juni 2018 hat Jörg Dietermann, Abteilung Köln, die Landesfachkoordination im Fach Einsatzlehre in die Hände von Susanne Thöne, Abteilung Duisburg, übergeben. Susanne Thöne wurde bei einer Enthaltung zur neuen Landesfachkoordinatorin gewählt.

Der Sprecher des Fachbereichs Polizei, Jochen Schramm, ließ es sich nicht nehmen, Jörg Dietermann für das zehnjährige Engagement als Landesfachkoordinator zu danken. „Ohne Freiwillige, die die Schippe in die Hand nehmen, funktioniert Selbstverwaltung nicht. Ich danke Jörg Dietermann sehr herzlich und wünsche mir, dass er seine Erfahrungen weiter intensiv in den Facharbeitskreis einbringt“. Das sagte dieser gerne zu und verabschiedete sich mit den Worten: „Ich werde es genießen, dann auch mal als Teilnehmer mitzumachen und nicht immer vorne zu stehen.“