Zum Inhalt Zur Hauptnavigation Zur Kurznavigation

E-LearningTeildezernat 13.2 veröffentlicht Leitbild

Im Uhrzeigersinn: Katharina Kaunat, Monika Joussen, Klaus Betzl, Christopher Friedburg, Thomas Schroeder, Maria Flück, Dr. Christopher Pohle
Im Uhrzeigersinn: Katharina Kaunat, Monika Joussen, Klaus Betzl, Christopher Friedburg, Thomas Schroeder, Maria Flück, Dr. Christopher Pohle

Um zukunftsweisende und bedarfsgerechte Prozesse zu gestalten, braucht es eine Haltung des Agierens und nicht des Reagierens. Hierzu trägt für uns die Klärung einer zentralen Frage bei: Warum?

Immer wieder sind wir im E-Learning-Team mit der Bearbeitung strategischer und grundsätzlicher Fragen befasst; dies vermehrt seit dem Auslaufen der Pandemiemaßnahmen, um aus den sich verändernden Rahmenbedingungen in Lehre und Lernen tragfähige und zukunftsweisende Schlüsse zu ziehen. Im Rahmen dieser strategischen Überlegungen soll eine E-Learning-Strategie entstehen, welche unsere Ziele beschreibt, unser Handeln leitet und uns motiviert.

Auf dem Weg dorthin haben wir beispielsweise auf einer ersten Strategietagung zusammen mit einem Vertreter der Hochschulentwicklung und unserem Chief Digital Officer (CDO) an Eckpfeilern hierzu gearbeitet. Im Fokus standen dabei die Zukunfts- und Handlungsperspektiven für eine zeitgemäße, "postpandemische" Lehre und die dafür benötigten Bedingungen. Hilfreich war hierbei der inspirierende Austausch mit Expertinnen und Experten der TU Delft, zu dem wir in der Reihe „Der Blick nach draußen“ erste Videos veröffentlicht haben.

In dem nun vorgelegten Leitbild sind unsere Prinzipien und unser Selbstverständnis verschriftlicht. Es beschreibt unsere Ansichten in Bezug auf unser Handeln und bildet den Rahmen für weitere strategische Überlegungen und das Ausformulieren von Zielen. Wir möchten unser Leitbild bewusst auf der Website veröffentlichen, um so für alle einen Gesprächsanlass zu bieten. Uns ist es wichtig nach außen zu kommunizieren, wofür wir stehen. Zudem freuen wir uns, wenn wir mit unserem Leitbild Ausgangspunkt oder Bestandteil von weiteren Veränderungsprozessen sein können.

Leitbild