Zum Inhalt Zur Hauptnavigation Zur Kurznavigation

  Online-Vortrag Grundgesetz, Religionsfreiheit und Islam

27. Jan 2022 um 15:00 - 16:45
Organisator/Ansprechpartner

HSPV NRW Veranstaltungsmanagement
 veranstaltungen(at)hspv.nrw.de
 +49 209 1659 1290

Eine Veranstaltung der Beauftragten für Menschenrechtsbildung der HSPV NRW und der Initiative „Weltoffene Hochschulen“

Seit nunmehr 70 Jahren hat uns das Grundgesetz ein Leben in Frieden und Freiheit in Deutschland ermöglicht. Es liegt an uns als Gesellschaft, seine Beständigkeit und Stabilität zu sichern, indem wir unermüdlich über seine Hintergründe und Ziele sowie über seinen Wert reflektieren. Für ein friedliches Miteinander in der Gesellschaft ist vor allem das Verhältnis des säkularen Rechtsstaats zur Religion im Allgemeinen und zum Islam im Besonderen wichtig.
 

  • Steht die Säkularität des Rechtsstaats im Gegensatz zur Religion?
  • Wo liegen die Grenzen der Religionsfreiheit?
  • Wem gehört die Religionsfreiheit?
  • Braucht der Islam eine Aufklärung, um religionsrechtlich anschlussfähig zu sein?
  • Ist die Scharia ein konkurrierendes Rechtssystem?


Diese und weitere Aspekte des Verhältnisses zwischen Grundgesetz und Religionsfreiheit (mit besonderem Akzent auf dem Islam) wird Prof. Dr. Cefli Ademi von der Universität Münster in seinem Vortrag thematisieren.


Der Referent

Prof. Dr. jur. Cefli Ademi ist Professor für islamische Normenlehre und ihre Methodologie am Zentrum für Islamische Theologie der Universität Münster. Der Volljurist und Islamrechtler hat an der Universität Bielefeld, der Bucerius Law School (Hamburg) und der Al-Azhar Universität (Kairo) studiert sowie längere Studien- beziehungsweise Forschungsaufenthalte in Abu Dhabi, Jerusalem, Kairo und Amman unternommen. Er war stellvertretender Leiter des Fachbereichs Recht der Stadt Gütersloh und wurde 2011 an der Bucerius Law School im Bereich Strafprozess- und Verfassungsrecht promoviert.


Zeitrahmen

15:00 UhrBegrüßung und Einführung
15:15 UhrVortrag Prof. Dr. Cefli Ademi
16:00 UhrDiskussion
16:45 UhrAbschluss


Anmeldung

Bitte melden Sie sich unter der Funktionsadresse veranstaltungen(at)hspv.nrw.de für den Online-Vortrag an.

 

Moderation

Die Moderation der Veranstaltung übernehmen Prof. Dr. Wahiba El-khechen, ORR Dr. Christoph Riederer und Prof. Dr. Ulrich Walbrühl von der HSPV NRW.