Zum Inhalt Zur Hauptnavigation Zur Kurznavigation

Schlagfertig ins neue Studienjahr gestartetFrauenvollversammlung 2022

Am Donnerstag, den 15. September 2022 begrüßte die Vizepräsidentin der HSPV NRW, Prof. Dr. Iris Wiesner, fast 50 Frauen im Senatssaal zur ersten Frauenvollversammlung in Präsenz seit Pandemiebeginn

Bei der diesjährigen Frauenvollversammlung drehte sich alles um Schlagfertigkeit. Nach einem Film über das Erstreiten des Frauenwahlrechts in Großbritannien, hielt Jens-Uwe Röke, Coach und Medientrainer, einen Vortrag zum Thema Schlagfertigkeit, den er mit kleinen Übungen ergänzte.

Vormittags wurde ein Film gezeigt, der die reale Geschichte von verschiedenen Frauen Anfang des 20. Jahrhunderts in Großbritannien aufgreift: Frauen mit unterschiedlichen gesellschaftlichen Stellungen hatten sich zusammengeschlossen, um für ihr Wahlrecht zu kämpfen. Zunächst von Männern ignoriert, belächelt und kleingehalten, jedoch später bekämpft, stritten die Frauen für ihre Rechte. Über Demonstrationen, Diskussionen und persönliche Anfeindungen haben sie sich mutig für ihre Belange eingesetzt. Jedoch hatte erst ein provozierter Unfalltod einer Frau vor den Augen des Königs dazu geführt, dass die Rechte der Frauen in der Öffentlichkeit wahrgenommen wurden.

Anknüpfend an den Film stellte Herr Röke die Grundlagen der Schlagfertigkeit dar. Über namhafte Beispiele aus Politik und Gesellschaft sowie durch konkrete Hinweise verdeutlichte er, dass Schlagfertigkeit unter anderem Mut, Schnelligkeit und Intellekt bedarf.

In kleinen Übungen konnten sich alle Teilnehmerinnen einbringen und ihre eigene Schlagfertigkeit auf die Probe stellen. „Schlagfertigkeit will trainiert werden, so wie ein Sprinter seine Schnellkraft trainiert,“ erklärt Röke. Übungen, wie ein Schlagfertigkeitstagebuch oder schnelle Wortzuordnungen bei der Vorgabe eines Nomens (Beispiel: Schuh…, Schuhband, Schuhkarton, Sportschuh usw.) können das Gehirn entsprechend trainieren.

Wie immer hatten die Frauen während ihrer Vollversammlung auch Zeit zum studienortsübergreifenden Austausch; hierzu war beispielsweise beim Mittagssnack Zeit.

Mit neuen Impulsen zur Schlagfertigkeit und aktuellen Erkenntnissen aus persönlichen Begegnungen haben die Teilnehmerinnen nach einem lehrreichen und auch unterhaltsamen Tag schließlich ihren Heimweg angetreten.