Direkt zur HauptnavigationDirekt zum Inhalt

Corona-Newsletter Vorbereitung auf das neue Studienjahr

Von Präsidiumsbüro Corona-Newsletter
© Romolo Tavani - stock.adobe.com

Bis zum Start des neuen Studienjahrs 2021/2022 sind es nur noch etwas mehr als vier Wochen. Die Studienorte befinden sich momentan in den letzten Zügen der Vorbereitung, um einen sicheren Start zu garantieren.

Derzeit werden Hygienemaßnahmen überprüft und unsere Raumluftreiniger noch einmal professionell gewartet, um eine volle Leistungsfähigkeit herzustellen und somit Ihre Sicherheit zu gewährleisten.

Die pandemische Lage scheint sich nach aktuellen Prognosen in den nächsten Monaten leider wieder negativer zu entwickeln als dies in den letzten Wochen der Fall war. Daher bitten wir darum, größere Veranstaltungen für die Zeit bis Dezember möglichst so zu planen, dass ein kurzfristiger Wechsel in ein Online-Format möglich ist.

Eine Impfung ist gerade für die kommenden Monate der beste Schutz. Bitte nutzen Sie die mittlerweile vielfältigen Impfmöglichkeiten. Impftermine können Sie ganz bequem per Telefon über die 116117 oder online vereinbaren.

Weiterhin gilt: Wenn Sie erkrankt sind oder der Verdacht einer Erkrankung im Raum steht, melden Sie sich bitte umgehend bei uns. Auch Studierende im Training oder in der Praxis werden gebeten, sich weiterhin entsprechend zu melden. Nur so können wir das Infektionsgeschehen verlässlich beurteilen.
Gleiches gilt natürlich wie gewohnt auch bei allen anderen Fragen und Sorgen. Über die Corona-Funktionsadresse sind wir weiterhin für Sie da!

Informationen zu Testmöglichkeiten und weiteres Wissenswertes finden Sie hier.

Auf den Corona-Seiten der HSPV NRW steht Ihnen zudem eine Übersicht der bisherigen Corona-Newsletter des Präsidiumsbüros zur Verfügung.

Kontakt

Mehr zu Corona-Newsletter