Direkt zur HauptnavigationDirekt zum Inhalt

Corona-Newsletter Beratungsgespräche verschoben

Von Präsidiumsbüro Corona-Newsletter
© Romolo Tavani - stock.adobe.com

Das Präsidium der HSPV NRW und die Koordinierungsgruppe Corona werden am 9. März 2021 über das weitere Vorgehen in der Krise beraten

Viele Zahlen, Daten und Fakten werden derzeit als Indikatoren für das Ausmaß der Corona-Pandemie herangezogen. Das Corona-Dashboard der Landesregierung stellt die wichtigsten Aspekte zusammen und ermöglicht es, neben den Inzidenzen auch weitere Gradmesser der Pandemie zu betrachten (zum Beispiel Auslastung im Gesundheitssystem).

In der vergangenen Woche fanden die ersten Klausur-Hauptläufe nach der Verschiebung im letzten Jahr statt. Viele Studierende haben sich sehr diszipliniert an die Abstandsregeln gehalten und so zu einer sicheren Durchführung beigetragen. Allerdings appellieren wir an dieser Stelle nochmals nachdrücklich an alle Studierenden, sich auch nach den Klausuren an die geltenden Abstands- und Hygieneregeln zu halten. Es fällt sicher sehr schwer, weil das letzte Treffen in Präsenz schon einige Zeit her ist. Dennoch bleiben Sie bitte vernünftig, tragen Sie auch auf dem Parkplatz eine Maske und halten Sie, wenn möglich, Abstände ein.

Anders als im letzten Newsletter angekündigt, wird die Beratung des Präsidiums mit der Koordinierungsgruppe Corona voraussichtlich erst am 9. März stattfinden. Je nach Ergebnis der Beratungen von Bund und Ländern müssen wir abwarten, wie sich der rechtliche Rahmen dadurch verändert. Die Neufassung der Corona-Schutzverordnung wird beispielsweise zum ursprünglichen Termin mit hoher Wahrscheinlichkeit noch nicht vorliegen.

Wenn Sie einen Test durchführen lassen, erkrankt sind oder der Verdacht einer Erkrankung im Raum steht, melden Sie sich bitte umgehend bei uns. Dieses Verfahren ist insbesondere für die verlässliche Einschätzung des Infektionsgeschehens an der HSPV NRW wichtig.
Gleiches gilt natürlich wie gewohnt auch bei allen anderen Fragen oder Sorgen. Über die Corona-Funktionsadresse sind wir weiterhin an sieben Tagen in der Woche für Sie da!

Kontakt

Mehr zu Corona-Newsletter