Direkt zur HauptnavigationDirekt zum Inhalt

Führungsstrategie der Polizei NRW

Projektzeitraum ( - )

Im Rahmen der strategischen Schwerpunktsetzung der Polizeiabteilung des IM NRW wurde das Themenfeld „Führung“ als eines von fünf Schwerpunktthemen identifiziert. Ein Analyseprozess wurde durchgeführt und stellt über die Arbeitsschritte „Lagebetrachtung, Ziele, Maßnahmen und Partner“ auf wesentliche Defizite im Bereich der heutigen Führungswirklichkeit sowie Grundlagen und Instrumente ab, beschreibt Ziele und Maßnahmen und gibt Hinweise zur Einbindung erforderlicher Partner.

Trotz des Vorhandenseins verschiedener Grundsatzpapiere zur Führung fehlt es an einem aktuellen und verbindlichen Orientierungsrahmen, wie Führung und Zusammenarbeit in der Polizei, insbesondere unter Berücksichtigung der aktuellen Wertediskussion, der Implementation verschiedener Führungsinstrumentes und Controllingtools zu gestalten sind.

Dieser Problemlage widmet sich die Landesarbeitsgruppe (LAG) „Führungskonzeption der Polizei“ unter Leitung des Inspekteurs der Polizei NRW. Die Antragstellerin berät die LAG aus wissenschaftlicher Sicht.