Skip to NavSkip to Content

StartseiteBachelorstudiengänge

Aktuelle Informationen des Prüfungsamts

Prüfungen im Bachelor

Das Bachelorstudium ist in (Teil-)Module eingeteilt. Module sind abgeschlossene Lerneinheiten, die zu einem definierten Kompetenzzuwachs führen sollen. Sie können im fachwissenschaftlichen und im fachpraktischen Studium angesiedelt sein. Module werden mit einer Studienleistung (Modulprüfung oder andere Studienleistung) abgeschlossen. Diese können sich auch aus Teilstudienleistungen zusammensetzen.

Die Bachelorprüfung bildet den berufsqualifizierenden Abschluss des Studiums und besteht aus der Bachelorarbeit einschließlich des Kolloquiums sowie den sonstigen Studienleistungen.

Prüfungsamt

Zur Bewältigung der nach § 7 Abs. 4 Teil A Studienordnung-Bachelor übertragenen Aufgaben und zur Unterstützung des Prüfungsausschusses Bachelor bei der HSPV NRW wurde am Dienstsitz des Vorsitzenden des Prüfungsausschusses ein Prüfungsamt eingerichtet.

Deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind über die Funktionsadresse pruefungsamt@hspv.nrw.de erreichbar.

Das Aufgabenfeld des Prüfungsamts umfasst insbesondere

  • die Organisation und Sicherstellung der Prüfungsverfahren und Leistungsnachweise,
  • Entscheidungen betreffend die Bachelorarbeit einschließlich des Kolloquiums,
  • Entscheidungen über Anträge auf Anerkennung von Studienzeiten, Studien- und Prüfungsleistungen sowie außerhochschulisch erworbener Kompetenzen und Fähigkeiten,
  • Entscheidungen über Rücktritte von Prüfungsleistungen und Anträge auf Nachteilsausgleiche,
  • Entscheidungen über ordnungswidriges Verhalten,
  • Entscheidungen über Widersprüche gegen Prüfungsleistungen,
  • die Betreuung und Weiterentwicklung der Prüfungsverwaltung in der Hochschulsoftware.