Zum Inhalt Zur Hauptnavigation Zur Kurznavigation
hintergrund
Hamdan, Binke

Prof.'in Dr. Binke Hamdan

Lehre

Lehre

Fachbereich Allgemeine Verwaltung / Rentenversicherung
FachgruppeRechtswissenschaften
Fächer
  • Öffentliches Recht
  • Öffentliches Dienstrecht

Curriculum Vitae

Kurzvita Prof. Dr. Binke Hamdan
seit 2016: Professur für Öffentliches Dienstrecht und Öffentliches Recht an der FHöV NRW
seit 2016: Übernahme des Moduls 6.1 (Arbeits- und beamtenrechtliche Problemfelder für Führungskräfte, Teilmodul Arbeitsrecht) Master of Public Management der FHöV NRW: am Studienort Gelsenkirchen
2007 -2016: Eintritt in den Justizdienst zunächst des Saarlandes, Versetzung nach NRW im Jahre 2010: Tätigkeiten als Staatsanwältin sowie als Richterin, zuletzt als Richterin am Amtsgericht
2003 – 2007: wissenschaftliche Assistentin am Lehrstuhl von Prof. Dr. Wendt (Lehrstuhl für Staats- und Verwaltungsrecht, Wirtschafts-, Finanz- und Steuerrecht; Universität des Saarlandes) und zugleich Promotion zum internationalen Erbschaftsteuerrecht
2003: Zweites Juristisches Staatsexamen am OLG des Saarlandes
1996 – 2001: Studium des deutschen und frz. Rechts an der Universität des Saarlandes sowie Nancy II

Publikationen

(Zeitschriften-) Aufsätze
Das Grundrecht auf Freizügigkeit nach Art. 11 GGHamdan, Das Grundrecht auf Freizügigkeit nach Art. 11 GG, JA 2019, 165-171Der Einfluss der neuen EuGH-Rechtsprechung auf das Urlaubsrecht deutscher BeamtenHamdan, Der Einfluss der neuen EuGH-Rechtsprechung auf das Urlaubsrecht deutscher Beamten, NVwZ 2019, 458-460(Neues) Mutterschutzrecht für BeamtinnenHamdan, (Neues) Mutterschutzrecht für Beamtinnen, NVwZ 2018, 1097-1103Ansparen von Urlaub - eine weitgehend unbekannte Möglichkeit für nordrhein-westfälische BeamteHamdan, Ansparen von Urlaub - eine weitgehend unbekannte Möglichkeit für nordrhein-westfälische Beamte, ZBR 2018, 301-304Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz - ein darstellender Überblick unter besonderer Berücksichtigung der zum öffentlichen Dienst ergangenen RechtsprechungHamdan, Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz - ein darstellender Überblick unter besonderer Berücksichtigung der zum öffentlichen Dienst ergangenen Rechtsprechung, ZTR 2018, 683-694Öffentliches Recht Basic Klausur - YouHamdan, Binke (2016) Öffentliches Recht Basic Klausur - You , Verwaltungsrundschau 2016, 416-422 Auswahlgrundsätze bei der Bestellung eines Vormunds für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge (Entscheidungsanmerkung)Hamdan, Binke (2016) Auswahlgrundsätze bei der Bestellung eines Vormunds für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge (Entscheidungsanmerkung) , jurisPR-FamR 5/2016 Anm. 4Schutzimpfungen bei (Klein-)Kindern als Teil der Alltagssorge (Entscheidungsanmerkung)Hamdan, Binke (2016) Schutzimpfungen bei (Klein-)Kindern als Teil der Alltagssorge (Entscheidungsanmerkung) , jurisPR-FamR 5/2016 Anm. 6 Die anwaltliche Beiordnung im vereinfachten SorgerechtsverfahrenHamdan, Binke (2015) Die anwaltliche Beiordnung im vereinfachten Sorgerechtsverfahren , MDR 2015, 249-252 Erneute Verfassungswidrigkeit der ErbSt Hamdan, Binke (2015) Erneute Verfassungswidrigkeit der ErbSt , ZErb 2015, 78-82 Formunwirksamkeit des eigenhändigen Testaments bei Bezugnahme auf maschinengeschriebene Schriftstücke (Entscheidungsanmerkung)Hamdan, Binke (2015) Formunwirksamkeit des eigenhändigen Testaments bei Bezugnahme auf maschinengeschriebene Schriftstücke (Entscheidungsanmerkung) , jurisPR-FamR 21/2015 Anm. 2 Weigerung zur Mitwirkung an Untersuchungsmaßnahmen in Kindschaftsverfahren als Ausübung des Allgemeinen Persönlichkeitsrechts (Entscheidungsanmerkung)Hamdan, Binke (2015) Weigerung zur Mitwirkung an Untersuchungsmaßnahmen in Kindschaftsverfahren als Ausübung des Allgemeinen Persönlichkeitsrechts (Entscheidungsanmerkung) , jurisPR-FamR 18/2015 Anm. 3 Abkehr vom Grundsatz der gegenseitigen Kostenaufhebung bei Antragsverfahren in Kindschaftssachen (Entscheidungsanmerkung)Hamdan, Binke (2015) Abkehr vom Grundsatz der gegenseitigen Kostenaufhebung bei Antragsverfahren in Kindschaftssachen (Entscheidungsanmerkung) , jurisPR-FamR 16/2015 Anm. 4 Mutwilligkeit der Einleitung eines gerichtlichen Umgangsverfahrens bei fehlender Inanspruchnahme des kostenlosen Beratungsangebots der Jugendämter (Entscheidungsanmerkung)Hamdan, Binke (2015) Mutwilligkeit der Einleitung eines gerichtlichen Umgangsverfahrens bei fehlender Inanspruchnahme des kostenlosen Beratungsangebots der Jugendämter (Entscheidungsanmerkung) , jurisPR-FamR 15/2015 Anm. 6 Homeschooling - strafrechtliche und familienrechtliche Konsequenzen der Schulverweigerung aus Gewissensgründen (Entscheidungsanmerkung)Hamdan, Binke (2015) Homeschooling - strafrechtliche und familienrechtliche Konsequenzen der Schulverweigerung aus Gewissensgründen (Entscheidungsanmerkung) , jurisPR-FamR 6/2015 Anm. 2 Pauschaler Zugewinnausgleich durch Erhöhung des Ehegattenerbteils bei Divergenz von Erb- und Güterrechtsstatut (Entscheidungsanmerkung)Hamdan, Binke (2015) Pauschaler Zugewinnausgleich durch Erhöhung des Ehegattenerbteils bei Divergenz von Erb- und Güterrechtsstatut (Entscheidungsanmerkung) , jurisPR-FamR 15/2015 Anm. 1 Wirksamkeit einer nach ausländischem Recht erfolgten Ausschlagung (Entscheidungsanmerkung)Hamdan, Binke (2015) Wirksamkeit einer nach ausländischem Recht erfolgten Ausschlagung (Entscheidungsanmerkung) , jurisPR-FamR 14/2015 Anm. 7 Grenzen der materiellen Höchstpersönlichkeit der letztwilligen Verfügung (Entscheidungsanmerkung)Hamdan, Binke (2015) Grenzen der materiellen Höchstpersönlichkeit der letztwilligen Verfügung (Entscheidungsanmerkung) , jurisPR-FamR 7/2015 Anm. 2Anwendung des deutschen Rechts auf ein in einem französischen Testament enthaltenes Vindikationslegat - zugleich Anmerkung zu LG Köln 2. Zivilkammer, Teilurteil vom 15.07.2014, 2 O 534/13Hamdan, Binke (2015) Anwendung des deutschen Rechts auf ein in einem französischen Testament enthaltenes Vindikationslegat - zugleich Anmerkung zu LG Köln 2. Zivilkammer, Teilurteil vom 15.07.2014, 2 O 534/13 , jurisPR-FamR 2/2015 Anm. 5 Auslegung eines Ehegattentestaments mit Pflichtteilsstrafklausel, aber ohne ausdrückliche Schlusserbeneinsetzung – zugleich Anmerkung zu OLG München 31. Zivilsenat, Beschluss vom 23.02.2015, 31 Wx 459/14Hamdan, Binke (2015) Auslegung eines Ehegattentestaments mit Pflichtteilsstrafklausel, aber ohne ausdrückliche Schlusserbeneinsetzung – zugleich Anmerkung zu OLG München 31. Zivilsenat, Beschluss vom 23.02.2015, 31 Wx 459/14 , jurisPR-FamR 12/2015 AnmKeine Anwaltsbeiordnung für Antragsteller im vereinfachten Sorgerechtsverfahren - zugleich Anmerkung zu OLG Karlsruhe 18. Senat für Familiensachen, Beschluss vom 08.10.2014, 18 WF 147/14Hamdan, Binke (2014) Keine Anwaltsbeiordnung für Antragsteller im vereinfachten Sorgerechtsverfahren - zugleich Anmerkung zu OLG Karlsruhe 18. Senat für Familiensachen, Beschluss vom 08.10.2014, 18 WF 147/14 , jurisPR-FamR 25/2014 Anm. 2 Einwendungen der Bank aus fehlerhaftem Valutaverhältnis bei Vertrag zugunsten Dritter auf den Todesfall (Sparkonto) - zugleich Anmerkung zu LG Dortmund 3. Zivilkammer, Urteil vom 18.12.2013, 3 O 257/13Hamdan, Binke (2014) Einwendungen der Bank aus fehlerhaftem Valutaverhältnis bei Vertrag zugunsten Dritter auf den Todesfall (Sparkonto) - zugleich Anmerkung zu LG Dortmund 3. Zivilkammer, Urteil vom 18.12.2013, 3 O 257/13 , jurisPR-FamR 18/2014 Anm.Erbschaftsteuerliche Behandlung von in Frankreich belegenem Kapitalvermögen - zugleich Anmerkung zu FG Stuttgart 7. Senat, Gerichtsbescheid vom 06.11.2013, 7 K 3551/13Hamdan, Binke (2014) Erbschaftsteuerliche Behandlung von in Frankreich belegenem Kapitalvermögen - zugleich Anmerkung zu FG Stuttgart 7. Senat, Gerichtsbescheid vom 06.11.2013, 7 K 3551/13 , jurisPR-FamR 11/2014 Anm. 6 Das französische VergaberechtHamdan, Binke (2011) Das französische Vergaberecht , RIW 2011, 368-377Nichtigkeit eines Hochzeitsveranstaltungsvertrags wegen Vereinbarung einer "Schwarzzahlung" – zugleich Anmerkung zu OLG Frankfurt 19. Zivilsenat, Beschluss vom 16.05.2011 - 19 W 29/11Hamdan, Binke (2011) Nichtigkeit eines Hochzeitsveranstaltungsvertrags wegen Vereinbarung einer "Schwarzzahlung" – zugleich Anmerkung zu OLG Frankfurt 19. Zivilsenat, Beschluss vom 16.05.2011 - 19 W 29/11 , jurisPR-FamR 18/2011 Anm. 6 Verhältnis zwischen Vorsorgevollmacht und Einrichtung einer Vollbetreuung – zugleich Anmerkung zu BGH 12. Zivilsenat, Beschluss vom 13.04.2011 - XII ZB 584/10Hamdan, Binke (2011) Verhältnis zwischen Vorsorgevollmacht und Einrichtung einer Vollbetreuung – zugleich Anmerkung zu BGH 12. Zivilsenat, Beschluss vom 13.04.2011 - XII ZB 584/10 , jurisPR-FamR 18/2011 Anm. 7 Zwei Erbfälle bei Vorliegen eines Berliner Testaments" – zugleich Anmerkung zu OLG Koblenz 2. Zivilsenat, Beschluss vom 14.06.2010 - 2 U 831/09Hamdan, Binke (2011) Zwei Erbfälle bei Vorliegen eines Berliner Testaments" – zugleich Anmerkung zu OLG Koblenz 2. Zivilsenat, Beschluss vom 14.06.2010 - 2 U 831/09 , jurisPR-FamR 14/2011 Anm. 1 Wiederaufleben eines Vorkaufsrechts des Miterben in Person des Erbanteilserwerbers – zugleich Anmerkung zu BGH 4. Zivilsenat, Urteil vom 19.01.2011 - IV ZR 169/10Hamdan, Binke (2011) Wiederaufleben eines Vorkaufsrechts des Miterben in Person des Erbanteilserwerbers – zugleich Anmerkung zu BGH 4. Zivilsenat, Urteil vom 19.01.2011 - IV ZR 169/10 , jurisPR-FamR 13/2011 Anm. 6 Präzisierung des Niederstwertprinzips bei Pflichtteilsergänzungsansprüchen – zugleich Anmerkung zu OLG Brandenburg 13. Zivilsenat, Urteil vom 16.03.2011 - 13 U 79/10Hamdan, Binke (2011) Präzisierung des Niederstwertprinzips bei Pflichtteilsergänzungsansprüchen – zugleich Anmerkung zu OLG Brandenburg 13. Zivilsenat, Urteil vom 16.03.2011 - 13 U 79/10 , jurisPR-FamR 12/2011 Anm. 2 Freiheitsentziehende Unterbringung von MinderjährigenHamdan, Binke (2010) Freiheitsentziehende Unterbringung von Minderjährigen , ZFE 2010, 414-419 Unzulässiger Vertrag zu Lasten Dritter bei Verpflichtung eines Erben – zugleich Anmerkung zu OLG Brandenburg 4. Zivilsenat, Urteil vom 19.02.2010 - 4 U 78/09Hamdan, Binke (2010) Unzulässiger Vertrag zu Lasten Dritter bei Verpflichtung eines Erben – zugleich Anmerkung zu OLG Brandenburg 4. Zivilsenat, Urteil vom 19.02.2010 - 4 U 78/09 , jurisPR-FamR 22/2010 Anm. 1 Nichtanrechnung spanischer Erbschaftsteuer in Deutschland gemeinschaftskonform – zugleich Anmerkung zu EuGH, Urt. v. 12.02.2009, C-67/08, NJW 2009, 977-979Hamdan, Binke (2009) Nichtanrechnung spanischer Erbschaftsteuer in Deutschland gemeinschaftskonform – zugleich Anmerkung zu EuGH, Urt. v. 12.02.2009, C-67/08, NJW 2009, 977-979 , ZEV 2009, 205-206 Hitlergruß und Hakenkreuz - (Keine) Mittel zum politischen Kampf? § 86 a StGB im Lichte des VerfassungsrechtsHamdan, Binke (2008) Hitlergruß und Hakenkreuz - (Keine) Mittel zum politischen Kampf? § 86 a StGB im Lichte des Verfassungsrechts , Jura 2008, 169-172 Die steuerliche Anerkennung von Verträgen zwischen nahen AngehörigenHamdan, Binke (2008) Die steuerliche Anerkennung von Verträgen zwischen nahen Angehörigen , DStZ 2008, 113-119 Spanien: Ist die Doppelbelastung eines ausländischen Guthabens mit ausländischer und deutscher Erbschaftsteuer europarechtswidrig?Hamdan, Binke (2008) Spanien: Ist die Doppelbelastung eines ausländischen Guthabens mit ausländischer und deutscher Erbschaftsteuer europarechtswidrig? , ZEV 2008, 450-451 Grundzüge des GewerberechtsHamdan, Binke (2007) Grundzüge des Gewerberechts , JA 2007, 249-257 Verfassungs- und europarechtliche Probleme der Anrechnungsmethode des § 21 ErbStGHamdan, Binke (2007) Verfassungs- und europarechtliche Probleme der Anrechnungsmethode des § 21 ErbStG , ZEV 2007, 401-406 Das französische Steuerstrafrecht und Steuerverwaltungsstrafrecht – Ein Überblick in materieller und verfahrensrechtlicher HinsichtHamdan, Binke (2007) Das französische Steuerstrafrecht und Steuerverwaltungsstrafrecht – Ein Überblick in materieller und verfahrensrechtlicher Hinsicht , IStR 2007, 390-398 Die Verfassungswidrigkeit des aktuellen Erbschaftsteuerrechts - Inhalt und Auswirkungen der Rechtsprechung des BVerfGHamdan, Binke (2007) Die Verfassungswidrigkeit des aktuellen Erbschaftsteuerrechts - Inhalt und Auswirkungen der Rechtsprechung des BVerfG , ZFE 2007, 132-139 Erbfolgeplanung: Das Ende des Grundstücksvermächtnisses? – GestaltungsalternativenHamdan, Binke (2007) Erbfolgeplanung: Das Ende des Grundstücksvermächtnisses? – Gestaltungsalternativen , ZFE 2007, 20-24 Die steuerliche Abzugsfähigkeit von Kinderbetreuungskosten – Was bringen die Konkretisierungen des BMF-Schreibens v. 19.1.2007?Hamdan, Binke (2007) Die steuerliche Abzugsfähigkeit von Kinderbetreuungskosten – Was bringen die Konkretisierungen des BMF-Schreibens v. 19.1.2007? , ZFE 2007, 164-167 Die steuerliche Abzugsfähigkeit der Kosten der Eheschließung und -scheidungHamdan, Binke (2007) Die steuerliche Abzugsfähigkeit der Kosten der Eheschließung und -scheidung , ZFE 2007, 290-293 Besteuerung der Leistungen für Kinder in Tages- oder Vollzeitpflege - worauf müssen sich Pflegepersonen künftig einstellen?Hamdan, Binke (2007) Besteuerung der Leistungen für Kinder in Tages- oder Vollzeitpflege - worauf müssen sich Pflegepersonen künftig einstellen? , ZFE 2007, 459-462 Unternehmensnachfolge: Abkehr vom gesellschaftsrechtlichen Verbot von Hinauskündigungsklauseln im Rahmen der gewillkürten Erbfolge – Anmerkung zu BGH, Urt. v. 19.03.2007, II ZR 300/05, GmbHR 2007, 644-646Hamdan, Binke (2007) Unternehmensnachfolge: Abkehr vom gesellschaftsrechtlichen Verbot von Hinauskündigungsklauseln im Rahmen der gewillkürten Erbfolge – Anmerkung zu BGH, Urt. v. 19.03.2007, II ZR 300/05, GmbHR 2007, 644-646 , ZFE 2007, 395-397 Formelle und materielle Voraussetzungen einer wirksamen Pflichtteilsentziehung – Anmerkung zu OLG Hamm, Urt. v. 22.02.2007, 10 U 111/06, NJW-RR 2007, 1235-1240Hamdan, Binke (2007) Formelle und materielle Voraussetzungen einer wirksamen Pflichtteilsentziehung – Anmerkung zu OLG Hamm, Urt. v. 22.02.2007, 10 U 111/06, NJW-RR 2007, 1235-1240 , ZFE 2007, 398-399 Bedeutung einer nachträglichen Vereinbarung eines Entgelts für Pflichtteilsergänzungsanspruchs – Anmerkung zu BGH, Urt. v. 14.02.2007, IV ZR 258/05, BGHZ 171, 136-140Hamdan, Binke (2007) Bedeutung einer nachträglichen Vereinbarung eines Entgelts für Pflichtteilsergänzungsanspruchs – Anmerkung zu BGH, Urt. v. 14.02.2007, IV ZR 258/05, BGHZ 171, 136-140 , ZFE 2007, 397-398 Die Verfassungswidrigkeit des begrenzten Werbungskostenabzugs im Halbeinkünfteverfahren? – Zugleich eine Besprechung des BFH-Urteils vom 19.6.2007, VIII R 69/05Hamdan, Binke (2007) Die Verfassungswidrigkeit des begrenzten Werbungskostenabzugs im Halbeinkünfteverfahren? – Zugleich eine Besprechung des BFH-Urteils vom 19.6.2007, VIII R 69/05 , DStZ 2007, 730-736 Risiken der einkommensteuerrechtlichen Zusammenveranlagung von EhegattenHamdan, Binke (2006) Risiken der einkommensteuerrechtlichen Zusammenveranlagung von Ehegatten , ZFE 2006, 7-10 Berücksichtigung finanzieller Belastungen durch Kinder im Einkommensteuerrecht Teil 1: Abzug von Kinderbetreuungskosten, Ausbildungsfreibetrag und Entlastungsbetrag für AlleinerziehendeHamdan, Binke (2006) Berücksichtigung finanzieller Belastungen durch Kinder im Einkommensteuerrecht Teil 1: Abzug von Kinderbetreuungskosten, Ausbildungsfreibetrag und Entlastungsbetrag für Alleinerziehende , ZFE 2006, 208-212 Berücksichtigung finanzieller Belastungen durch Kinder im Einkommensteuerrecht Teil 2: Kindergeld und KinderfreibetragHamdan, Binke (2006) Berücksichtigung finanzieller Belastungen durch Kinder im Einkommensteuerrecht Teil 2: Kindergeld und Kinderfreibetrag , ZFE 2006, 328-332 Die Erbschaftsteuer und die ehelichen GüterständeHamdan, Binke (2005) Die Erbschaftsteuer und die ehelichen Güterstände , ZFE 2005, 228-233 Die Auswirkungen der Vor- und Nacherbschaft aus erbschaftsteuerrechtlicher SichtHamdan, Binke (2005) Die Auswirkungen der Vor- und Nacherbschaft aus erbschaftsteuerrechtlicher Sicht , ZFE 2005, 314-319 Ist die unterschiedliche Bewertung von in- und ausländischem Grundbesitz im Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht europarechtskonform? - Zugleich eine Besprechung zum Beschluss des BFH, 10. März 2005 - II B 120/04Hamdan, Binke (2005) Ist die unterschiedliche Bewertung von in- und ausländischem Grundbesitz im Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht europarechtskonform? - Zugleich eine Besprechung zum Beschluss des BFH, 10. März 2005 - II B 120/04 , ZErb 2005, 394-3
Kommentierungen
Bücher/Herausgeberschaften