Direkt zur HauptnavigationDirekt zum Inhalt

HSPV NRW - Profil RR'in Nadine Wagner

Lehre

Fachbereich
Allgemeine Verwaltung / Rentenversicherung

Fachgruppe
Wirtschaftswissenschaften

Fächer
  • Externes Rechnungswesen, Kommunales Finanzmanagement, Kosten- und Leistungsrechnung, Wirtschaftlichkeitsrechnung

Publikationen

Bücher/Monographien


  • Kosten- und Investitionsrechnung
    Wagner, Hermann-Josef; Wagner, Nadine (2020): Kosten- und Investitionsrechnung
    Eine nachhaltige Energieversorgung ist mit Kosten und Investitionen verbunden. Um hierbei gute Lösungen zu finden, ist es notwendig, dass auch Fachpersonen, deren Ausbildungsschwerpunkt eher Technik und technische Verwaltung bildet, Grundlagen der statischen und dynamischen Investitionsrechnung sowie der Kostenrechnung kennen. Deshalb hat das Buch das Anliegen, ein Grundlagenverständnis für statische und dynamische Verfahren der Investitionsrechnung zu vermitteln und an Beispielen zu erläutern. Kontrollfragen und Rechenaufgaben erleichtern das Verständnis des Stoffs.

  • Kosten- und Leistungsrechnung, Wirtschaftlichkeitsrechnung und Finanzierung
    Bröer, Ursula; Mankel, Birte; Odenthal, Franz-Willy; Wagner, Nadine (2019): Kosten- und Leistungsrechnung, Wirtschaftlichkeitsrechnung und Finanzierung, 5. Auflage
    Die 5. Aulage deckt erstmals das komplette Curriculum des Teilmoduls "Investition und Finanzierung" des Studiengangs VBWL ab sowie überwiegende Teile des gleichnamigen Wahlpflichtmoduls. Die Lehrinhalte "Entscheidung bei Unsicherheit" (insbes. Entscheidungsbaum und Sensitivitätsanalyse), die im neuen Studiengang Verwaltungsinformatik gelehrt werden, sind ebenfalls beinhaltet. Daneben sind nunmehr auch die Inhalte des Curriculums Rechnungswesen II (insbes. Plankostenrechnung) des Studiengangs VBWL vollständig aufgenommen, sodass nunmehr Ausführungen zur Kosten- und Leistungsrechnung, Wirtschaftlichkeitsrechnung und Finanzierung für alle kommunalen Bachelorstudiengänge enthalten sind. Daneben bietet das Buch auch eine Vielzahl von Praxisbeispielen u.a. zur Berechnung des Unternehmenswertes von Finanzanlagen und der Berechnung von Beihilferückstellungen, sodass es auch für die kommunale Praxis Hilfestellung bietet.