Direkt zur HauptnavigationDirekt zum Inhalt

Prof. Dr. Daniel Adams HSPV NRW - Profil

Lehre

Fachbereich
Allgemeine Verwaltung / Rentenversicherung

Fachgruppe
Wirtschaftswissenschaften

Fächer
  • Verwaltungsinformatik

Curriculum Vitae

INTERESSEN
SchwerpunkteDaten- und Informations- und Wissensmanagement ... v. a. Integration und Strukturierung von Daten/Informationen/Wissen (ETL, Master Data Management, Ontologien/Semantic Web), Projektmanagement, Digitalisierung
Sonstige InteressenIntelligente Systeme, Business Intelligence, Machine Learning, Benutzerfreundlichkeit / Usability, Daten-/ Informationsvisualisierung, Technologische Trends (KI, Big Data, Blockchain), Anforderungsmanagement, Prozessmanagement
LEBENSLAUF
seit 2020Professor für Verwaltungsinformatik, Fächer: Daten- und Informationsmanagement, IT-gestütztes Verwaltungshandeln, e-Government, IT- und Projektmanagement, Verwaltungsmanagement und -organisation
2017–2020IT-Berater und IT-Projektmanager im Projekt Zensus 2021, IT.NRW, Fachbereich Projekt- und Qualitätsmanagement
2013–2017Projektleiter im Bereich Daten- und Informationsmanagement, Forschungszentrum Jülich, Vorstandsbüro
2006–2008Projektingeneur im Bereich Informations- und Wissensmanagement
BILDUNGSWEG
2009–2013Doctor of Philosophy (Ph.D.), University of Melbourne, Australien; Themengebiet: Wissensorganisation / Datenintegration auf konzeptioneller Ebene, Mathematisch-logische Definition von Datenentitäten, Qualitätsprüfung von Relationen zwischen Daten(-entitäten), Semantische Beschreibung von Daten(-modellen) für das Semantic Web, Kontrollierte Vokabulare, Verschlagwortung/Klassifikation, Terminologie/Definitionsarbeit, Wissensorganisation, Semantische Technologien
2004–2006Master of Science in Content & Knowledge Engineering, Utrecht University (Universiteit van Utrecht), Niederlande
1999–2003Diplom in Medieninformatik, Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW, ehem. FHTW) Berlin