Zum Inhalt Zur Hauptnavigation Zur Kurznavigation
hintergrund
Krell, Christian

Prof. Dr. Christian Krell

Lehre

Lehre

Fachbereich Allgemeine Verwaltung / Rentenversicherung
FachgruppeSozialwissenschaften
Fächer
  • Politikwissenschaft
  • Soziologie

Curriculum Vitae

seit 11.2021 Herausgeber der Zeitschrift "Neue Gesellschaft/Frankfurter Hefte"
seit 10.2021 Professor für Politikwissenschaft und Soziologie an der HSPV NRW (Köln)
seit 04.2019 Honorarprofessor der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn auf Vorschlag der Philosophischen Fakultät
11. 2018 – 09.2021 Professor für Staatsrecht und Politik an der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung, Brühl
03.2016 – 10.2018 Leiter des Büros der Friedrich-Ebert-Stiftung als entsandter Mitarbeiter für die Nordischen Länder, Stockholm
Seit 06.2015 Vertrauensdozent der Friedrich-Ebert-Stiftung
10.2012 – 03.2019 Lehrbeauftragter am Institut für Politische Wissenschaft und Soziologie der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
04.2007 – 02.2016 Leiter der „Akademie für Soziale Demokratie“ der Friedrich-Ebert-Stiftung, Bonn
06.2006 – 03.2007 Trainee in der „Politischen Akademie“ der Friedrich-Ebert-Stiftung, Bonn
10.2003 – 10.2007 Promotion zum Doktor der Philosophie in Politikwissenschaft (Prädikat: summa cum laude)
10.2003 – 06.2006 Graduiertenstipendium der Begabtenförderung
01.2003 Erwerb des Magister Artium (Durchschnittsnote 1,0)
10.1999 – 06.2000 University of York, Großbritannien, als Erasmus-Stipendiat
04.1998 – 01.2003 Stipendium der Begabtenförderung
10.1997 – 01.2003 Studium der Politikwissenschaften, Geschichte und Soziologie an der Universität Siegen

Publikationen

(Zeitschriften-) Aufsätze
Audiovisuelle Medien
Buchbeiträge
Bücher/Herausgeberschaften
Pandemie und Markt. Ein Gespräch zwischen Joseph Stiglitz und Christian Krell.Pandemie und Markt. Joseph Stiglitz. Ein Gespräch über eine gerechte Weltwirtschaft. Mit Jochen Dahm und Thomas Hartmann. (2020). Bonn.Pandemie und Solidarität. Ein Gespräch zwischen Gesine Schwan und Christian KrellPandemie und Solidarität. Gesine Schwan. Ein Gespräch über gesellschaftlichen Zusammenhalt. Mit Jochen Dahm und Thomas Hartmann. (2020). Bonn.Pandemie und Staat. Ein Gespräch zwischen Andreas Reckwitz und Christian Krell Pandemie und Staat. Andreas Reckwitz. Ein Gespräch über die Neuerfindung der Gesellschaft. Mit Jochen Dahm und Thomas Hartmann. (2020). Bonn.Pandemie und Arbeit. Ein Gespräch zwischen Lisa Herzog und Christian Krell.Pandemie und Arbeit. Lisa Herzog. Ein Gespräch über eine demokratische Wirtschaft. Mit Jochen Dahm und Thomas Hartmann. (2020). Bonn.Pandemie und Ungleichheit. Ein Gespräch zwischen Thomas Piketty und Christian Krell. Pandemie und Ungleichheit. Thomas Piketty. Ein Gespräch über die Ideologie des Kapitals. Mit Jochen Dahm und Thomas Hartmann. (2020). Bonn.Strategien progressiver Parteien in Zeiten des wachsenden Rechtspopulismus.Reclaiming Action. Strategien progressiver Parteien in Zeiten des wachsenden Rechtspopulismus. Mit Henri Möllers und Niklas Ferch. (2019) Stockholm.Progressive Strategies in Times of Growing Rightwing-Populism in Denmark, Norway, Sweden and Germany.Reclaiming Action. Progressive Strategies in Times of Growing Rightwing-Populism in Denmark, Norway, Sweden and Germany. Mit Henri Möllers und Niklas Ferch. (2018) Stockholm. Thinkers of Social Democracy – 49 Portraits. Thinkers of Social Democracy – 49 Portraits. Translated by James Patterson. (2016) Bonn. Vordenkerinnen und Vordenker der Sozialen Demokratie – 49 PorträtsVordenkerinnen und Vordenker der Sozialen Demokratie – 49 Porträts. (2015) Bonn. Werte und PolitikWerte und Politik. Herausgegeben mit Tobias Mörschel. (2015) Wiesbaden.Demokratie in DeutschlandDemokratie in Deutschland – Zustand, Herausforderungen, Perspektiven. Herausgegeben mit Tobias Mörschel. (2012) Wiesbaden.
Bücher/Monographien