Direkt zur HauptnavigationDirekt zum Inhalt

HSPV NRW - Profil Prof.'in Dr. Barbara Neubach

Lehre

Fachbereich
Allgemeine Verwaltung / Rentenversicherung

Fachgruppe
Sozialwissenschaften

Fächer
  • Psychologie, Soziologie

Forschung

Projekte

  • Umgang mit Veränderungen in Zeiten der Klimakrise. Weche Faktoren beeinflussen individuelles klimabewusstes Handeln? (01.09.2020-31.08.2021 )

    Heutzutage sind viele Menschen gut über den Klimawandel informiert. Sie kennen die Folgen des Klimawandels und sie halten Klimaschutz für sinnvoll. Nur selber etwas in ihrem Verhalten ändern wollen die wenigsten. Im Rahmen der Forschungsarbeit soll erarbeitet werden, wie Programme und Kampagnen wirksamer gemacht werden können. Innerhalb der Forschungsarbeit sollen aktuelle Studien verglichen und…

    Umgang mit Veränderungen in Zeiten der Klimakrise. Weche Faktoren beeinflussen individuelles klimabewusstes Handeln?

    Projektzeitraum ( - )

    Heutzutage sind viele Menschen gut über den Klimawandel informiert. Sie kennen die Folgen des Klimawandels und sie halten Klimaschutz für sinnvoll. Nur selber etwas in ihrem Verhalten ändern wollen die wenigsten. Im Rahmen der Forschungsarbeit soll erarbeitet werden, wie Programme und Kampagnen wirksamer gemacht werden können.

    Innerhalb der Forschungsarbeit sollen aktuelle Studien verglichen und ausgewertet werden. Aus den Ergebnissen werden Handlungsempfehlungen abgleitet, die für die Kommunalverwaltung nutzbar sind.


    Erstellt am: 06.12.2020 16:14 Zuletzt bearbeitet am: 07.12.2020 11:06
  • Akzeptanz von Teilzeitbeschäftigung (01.09.2018-31.08.2019 )

    Im Förderungszeitraum soll untersucht werden, warum Angebote zur Teilzeitarbeit von Männern,cteutlich weniger genutzt werden als von Frauen und was getan werden kann, um die Inanspruchnahme solcher Angebote, z. B. für junge Väter, zu erleichtern. Ausgangspunkt der Forschungsarbeit ist die Erkenntnis, dass die junge Generation (sog. Generation Y) großen Wert auf eine work-life-balance bzw.…

    Akzeptanz von Teilzeitbeschäftigung

    Projektzeitraum ( - )

    Im Förderungszeitraum soll untersucht werden, warum Angebote zur Teilzeitarbeit von Männern,cteutlich weniger genutzt werden als von Frauen und was getan werden kann, um die Inanspruchnahme solcher Angebote, z. B. für junge Väter, zu erleichtern. Ausgangspunkt der Forschungsarbeit ist die Erkenntnis, dass die junge Generation (sog. Generation Y) großen Wert auf eine work-life-balance bzw. work-family-balance legt. D. h., junge Väter wollen heutzutage mehr Zeit mit ihren Kindern verbringen, wohingegen junge Mütter ihre Berufstätigkeit nicht mehr so stark reduzieren möchten wie früher.

    Obwohl es - z. B. durch die Politik - vielfältige Bestrebungen gibt, diese Entwicklung zu unterstützen, scheuen sich immer noch viele Männer, ihre Arbeitszeit vorübergehend zu reduzieren. Dies mag - neben finanziellen Er ägungen - an tradierten Rollenbildern, liegen wie auch an der Furcht vor einem Karriereknick.

    Untersucht werden sollen daher Maßnahmen, die Einfluss auf das Rollenbild haben, und Maßnahmen, die zur Akzeptanzförderung innerhalb der Organisation beitragen sowie betriebliche Effekte von Teilzeitbeschäftigung. Das Thema von hoher praktischer Relevanz, da eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf für junge Leute heute eine hohe Priorität bei der Wahl des Arbeitgebers hat.

     


    Erstellt am: 25.02.2019 15:38 Zuletzt bearbeitet am: 25.02.2019 15:41
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf aus der Perspektive von Vätern (01.09.2017-31.08.2018 )

    Es werden fördernde und hemmende Faktoren für eine partnerschaftliche Aufgabenverteilung in Beruf und Familie untersucht.

    Vereinbarkeit von Familie und Beruf aus der Perspektive von Vätern

    Projektzeitraum ( - )

    Es werden fördernde und hemmende Faktoren für eine partnerschaftliche Aufgabenverteilung in Beruf und Familie untersucht.


    Erstellt am: 19.01.2018 10:46 Zuletzt bearbeitet am: 25.01.2018 06:54
  • Wahrnehmung des Image von Verwaltungen als Arbeitgeber (01.09.2016-31.08.2017 )

    Unter der Perspektive Wahrnehmung des Image von Verwaltungen als Arbeitgeber sollen die Sichtweisen und Einschätzungen von Berufsanfängern untersucht werden.

    Wahrnehmung des Image von Verwaltungen als Arbeitgeber

    Projektzeitraum ( - )

    Unter der Perspektive Wahrnehmung des Image von Verwaltungen als Arbeitgeber sollen die Sichtweisen und Einschätzungen von Berufsanfängern untersucht werden.

  • Diversity Kompetenz in der öffentlichen Verwaltung (01.09.2015-31.08.2016 )

    Bewerberansprache im Rahmen der interkulturellen Öffnung der Verwaltung

    Diversity Kompetenz in der öffentlichen Verwaltung

    Projektzeitraum ( - )

    Bewerberansprache im Rahmen der interkulturellen Öffnung der Verwaltung

  • Erforschung neuer Arbeitsbelastungen in der Verwaltung (01.09.2013-30.08.2015 )

    Nachdem im Jahr 2015 das Thema Bewerberansprache im Rahmen der interkulturellen Öffnung der Verwaltung im Mittelpunkt stand, wird der Fokus nun auf die Wahrnehmung von Verwaltungen als Arbeitgeber gelegt.

    Erforschung neuer Arbeitsbelastungen in der Verwaltung

    Projektzeitraum ( - )

    Nachdem im Jahr 2015 das Thema Bewerberansprache im Rahmen der interkulturellen Öffnung der Verwaltung im Mittelpunkt stand, wird der Fokus nun auf die Wahrnehmung von Verwaltungen als Arbeitgeber gelegt.

  • Berufsorientierungsverhalten von Schülerinnen und Schülern (22.12.2011-21.12.2012 )

    Untersuchung differentieller Leistungen und Leistungsvoraussetzungen bei Studenten in unterschiedlichen Lebensphasen

    Berufsorientierungsverhalten von Schülerinnen und Schülern

    Projektzeitraum ( - )

    Untersuchung differentieller Leistungen und Leistungsvoraussetzungen bei Studenten in unterschiedlichen Lebensphasen

Publikationen

Kategorie: (Zeitschriften-) Aufsätze


Kategorie: Buchbeiträge