Direkt zur HauptnavigationDirekt zum Inhalt

Videopodcast Zwischen Pandemie und Hochschulalltag

Von Pressestelle Videopodcast Corona
© HSPV NRW, Mobiles Medienlabor
Videopodcast von HSPV-Präsident Martin Bornträger

Anlässlich der andauernden Corona-Pandemie richtet HSPV-Präsident Martin Bornträger das Wort an Studierende und Lehrende sowie an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Hochschule.

Liebe Studierende,
liebe Kolleginnen und Kollegen,
meine sehr verehrten Damen und Herren,

2020 wird leider als Krisenjahr in die Geschichtsbücher eingehen. Nachdem sich die Lage über die Sommermonate normalisiert hatte, befinden wir uns am Anfang des Jahres 2021 erneut in einer herausfordernden Situation.

Viele Geschäfte sind geschlossen. Zahlreiche Menschen sind belastet, manche bangen gar um ihre Existenz. Deutschlandweit werden Schülerinnen und Schüler zu Hause unterrichtet.  Auch wir als Hochschule haben wieder komplett auf Online-Lehre umgestellt. Ich weiß, welche Belastung das für Sie alle bedeutet, besonders weil es schon eine lange Zeit andauert. 

Leider ermöglichen die derzeit hohen Infektionszahlen keine zuverlässige Prognose, wann wir wieder in einen „normaleren“ Betrieb zurückkehren können. Aber ich versichere Ihnen: Wir arbeiten intensiv daran, dass dies im Sinne aller bald wieder möglich sein kann. Dafür haben wir vorsorglich verschiedene Strategien entwickelt, um lageangepasst schrittweise oder auch punktuell Präsenzlehre wieder zu ermöglichen.

Die HSPV hat erhebliche Ressourcen mobilisiert, um das Arbeiten und Studieren an der Hochschule so sicher wie möglich zu gestalten. Ihre Gesundheit hat immer erste Priorität!

So haben wir zum Beispiel sämtliche Kursräume und die Bibliotheken mit Hochleistungs-Raumluftreinigern der Klasse HEPA 14 ausgestattet. Weitere Maßnahmen werden folgen, um das Rückgrat unserer Hochschule – die Präsenzlehre – möglichst bald wieder durchführen zu können.

Neben den vielen Herausforderungen haben die letzten Monate aber auch gezeigt, wie wir trotz widriger Umstände Dinge positiv gestalten können. Der Wechsel von Präsenz- auf Online-Lehre hat gut funktioniert. Das E-Learning hat sich – nachdem die ersten Unsicherheiten überwunden waren – als zuverlässige Alternative erwiesen. Auch dadurch ist es uns bis zum heutigen Tage gelungen, die Hochschule sicher und stabil durch die Krise zu bringen. Nie zuvor hatten wir eine höhere Zahl an erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen als im vergangenen Herbst. Dies zeigt, wie leistungsstark und anpassungsfähig unsere Hochschule ist.

Ich möchte mich heute bei Ihnen allen für Ihr Engagement, Ihre Besonnenheit und Ihre Geduld bedanken. 

Zwar ist die Pandemie noch nicht vorbei – aber durch die Corona-Schutzimpfung haben wir ein wirksames Mittel, dass uns hoffentlich bald einen Weg zurück in die Normalität eröffnet. Wie lang dieser Weg noch ist, hängt aber auch von jedem Einzelnen von uns ab.

Passen Sie bitte weiterhin gut auf sich und andere auf und bleiben Sie optimistisch! Ich bin es! Gemeinsam schaffen wir das!
 

Ihr

Martin Bornträger
Präsident der HSPV NRW

Mehr zu Videopodcast