Zum Inhalt Zur Hauptnavigation Zur Kurznavigation

IPK vor OrtWissenschaft im Dialog

Die Veranstaltungsreihe „IPK vor Ort“, die im laufenden Studienjahr anlässlich des zehnjährigen Bestehens des Instituts für Polizei- und Kriminalwissenschaften (IPK) wiederbelebt wurde, wird im Studienjahr 2022/2023 fortgeführt

Ziel der Veranstaltungsreihe ist es, die polizei- beziehungsweise kriminalwissenschaftliche Forschung des IPK hochschulintern und darüber hinaus sichtbar zu machen. Gleichzeitig soll der lokale Austausch an den Studienorten zu polizeirelevanten Forschungsthemen sowie die Vernetzung von Forschungsinteressierten an der HSPV NRW gefördert werden.

Im Rahmen des diesjährigen Veranstaltungszyklus werden dazu vor allem Forschungsergebnisse vorgestellt, die aus IPK-geförderten Projekten generiert wurden. Eine zukünftige Ausweitung auf weitere polizeirelevante Themen und Vortragende wird angestrebt.

Die Veranstaltungen finden in einem „schlanken“, einstündigen Format statt. Im Anschluss an die etwa halbstündigen Vorträge werden die Inhalte aus wissenschaftlicher und praktischer Sicht diskutiert.

Um unvorhersehbaren Einschränkungen durch die Corona-Pandemie vorzubeugen und möglichst vielen Interessierten die Teilnahme zu ermöglichen, werden alle Veranstaltungen online (via Zoom) durchgeführt.

Die Veranstaltung vom 05.12.2022 (Arbeitskreis Politische Bildung und Polizei - ein Modellprojekt?) wurde abgesagt!

Programm

Programmübersicht
TerminReferent/inTitel
18.10.2022,
15:30 Uhr
KHK'in Laura GammonJugendarrest aus der Betroffenenperspektive

05.12.2022,
15:30 Uhr

Prof. Dr. Verena SchulzeArbeitskreis Politische Bildung und Polizei - ein Modellprojekt?

09.02.2023,
15.30 Uhr

KD'in Ines ZeitnerPolizei und Fremdheit – Auswirkungen der beruflichen Erstsozialisation
09.05.2023,
15:30 Uhr
Prof. Dr. Janet Kursawe Wenn aus Islamisten Attentäter werden: Risiko- und Gefährlichkeitseinschätzung von Radikalisierungsprozessen

Anmeldung

Sie können sich unter veranstaltungen(at)hspv.nrw.de für die einzelnen Veranstaltungen anmelden.
Bitte geben Sie immer den jeweiligen Veranstaltungstitel und das Datum an.