Direkt zur HauptnavigationDirekt zum Inhalt

Stadtradeln 2021 Radfahren für das Klima

Von Stefan Geitel Gesundheitsmanagement
© anekoho - stock.adobe.com

Vom 13. Juni bis zum 3. Juli 2021 fand das diesjährige Stadtradeln in Gelsenkirchen statt

Dabei handelt es sich um eine deutschlandweite Initiative des Klimabündnisses, welche das Ziel verfolgt, in drei Wochen möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen.
Auch wenn das Wetter in diesem Jahr nicht immer mitgespielt hat, gibt es ein paar beeindruckende Zahlen zu berichten:

  • 106 Teams gingen an den Start,
  • 841 Radelnde waren in ihren Teams aktiv,
  • insgesamt wurden 225.496 km zurückgelegt
  • und damit 33 Tonnen CO2 eingespart.

Das Team der HSPV NRW war mit 19 Radelnden und 3.316 Kilometern beteiligt und wurde dafür mit einem hervorragenden 16. Platz im Team-Ranking belohnt. Herzlichen Glückwunsch und ein großes Dankeschön an alle Beteiligten!

Die 225.946 gefahrenen Kilometer stellen ein neues Rekordergebnis dar. Doch bei all den beachtenswerten Zahlen sollten wir nicht vergessen: In die Pedale treten lohnt sich immer ­– schon allein für das Klima und für die eigene Gesundheit.

Wir würden uns freuen, wenn Sie bei der Neuauflage im nächsten Jahr das Team der HSPV NRW unterstützen würden und wünschen Ihnen bis dahin allzeit gute Fahrt!

Mehr zu Gesundheitsmanagement