Skip to NavSkip to Content

Noch freie Plätze Podcasts für die Lehre produzieren

Von Dr. Angie Lämmerhirt Weiterbildung intern
Bild: https://pixabay.com/de/
Bild: https://pixabay.com/de/

Sie sind Lehrende/r und möchten durch Podcasts Ihre Lehre bereichern? Dann melden Sie sich jetzt für das Seminar "Podcasts für die Lehre produzieren" an!

Ein Podcast ist eine Audiodatei, ähnlich einer Radiosendung, die man zeit- und ortsunabhängig anhören kann. Im Bildungsbereich sind Podcasts ein von Studierenden gerne genutztes Medienangebot, da sie ein selbstorganisiertes Lernen ermöglichen und vielfältige Möglichkeiten bieten, die Lehre innovativ zu ergänzen. So können Wissensinhalte zum Beispiel innerhalb eines 5-minütigen Podcasts vertieft und wiederholt werden.

In der Veranstaltung, die am 5.März 2020 in der Zentralverwaltung der HSPV NRW stattfindet, erfahren Sie, wie sich Podcasts mediendidaktisch sinnvoll und als ergänzendes digitales Lernangebot für Ihre Lehre einsetzen und technisch produzieren lassen. Zudem erarbeiten Sie in Kleingruppen eigene Ideen für Podcast-Formate, die sich für Ihren Lehrkontext eignen. Sie entwickeln dazu ein kurzes exemplarisches Konzept und üben unmittelbar die Umsetzung als Audio-Podcast.

 

Die Veranstaltung richtet sich an hauptamtlich Lehrende und Lehrbeauftragte der HSPV NRW.

Zusätzlich können sich alle Teilnehmenden, die am Zertifikatsprogramm "Professionell lehren und lernen an der HSPV NRW" teilnehmen, die Veranstaltung mit 8 Arbeitseinheiten (im Erweiterungsmodul – Themenfeld: Digitale Medien) anrechnen lassen.

Die Anmeldung erfolgt wie gewohnt über  weiterbildung-intern(at)hspv.nrw.de

 

Wir freuen uns auf Sie!