Zum Inhalt Zur Hauptnavigation Zur Kurznavigation

Lehrpreis 2021/2022Neuer Wettbewerbsabschnitt gestartet

Am 1. Februar 2022 startete der Lehrpreis-Wettbewerb in die zweite Nominierungsphase des laufenden Studienjahres 2021/2022

Somit haben Studierende noch bis zum 31. August 2022 die Möglichkeit, haupt- und nebenamtlich Lehrende der HSPV NRW für ihre herausragende Lehre im Zeitabschnitt Frühjahr/Sommer zu nominieren.

Der Lehrpreis ist mit einem Preisgeld von 1.000 Euro zum Einsatz in Lehre und Forschung dotiert und kann an bis zu zwei Einzelpersonen oder Teams pro Fachbereich vergeben werden, die mit ihrer Lehrveranstaltung in didaktisch überzeugender Weise den Erkenntnisgewinn der Studierenden fördern und sie optimal auf die Berufspraxis vorbereiten.
 

Studierende sind gefragt

Wer könnte die Qualität der Lehre besser beurteilen, als die Studierenden selbst?
Deshalb liegt das alleinige Vorschlagsrecht für den Lehrpreis bei den Studierenden der HSPV NRW. Wenn sowohl zwei Drittel eines Kurses als auch die/der Lehrende/n einer Nominierung zustimmen, füllen die Studierenden ein Nominierungsformular aus und laden dieses in der ILIAS-Kursumgebung des Lehrpreises hoch – dann heißt es nur noch Daumen drücken!
 

Nominierte Lehrende

Die nominierten Lehrenden werden von dem Organisationsteam des Lehrpreises über ihre Nominierung informiert und gebeten, ein Lehrveranstaltungskonzept und ggf. Dateien einzureichen, damit die unabhängige Lehrpreis-Jury sich ein Bild von der nominierten Lehrveranstaltung machen kann.
 

Lehrpreis-Jury

Im gesamten Lehrpreis-Wettbewerb wird viel Wert daraufgelegt, dass die eingereichten Lehrveranstaltungskonzepte der nominierten Lehrenden nach didaktischen Kriterien bewertet werden: Das Dezernat 13 hat daher gemeinsam mit der Senatskommission für Weiterbildung, Hochschuldidaktik und Medien einen Kriterienkatalog zur Bewertung der Nominierungsvorschläge und Lehrveranstaltungskonzepte erarbeitet.

Anhand dieser Kriterien werden die Einreichungen von einer Lehrpreis-Jury begutachtet, die vom Präsidenten eingesetzt wurde und aus Lehrenden beider Fachbereiche, Studierenden sowie Angehörigen des Zentrums für Hochschuldidaktik, E-Learning und Medien der HSPV NRW besteht.

Die Lehrpreis-Jury erarbeitet nach Ende des Studienjahres 2021/2022 für beide Wettbewerbsrunden eine Empfehlung für den Präsidenten. Die Gewinnerinnen oder die Gewinner werden im Jahr 2023 offiziell bekanntgegeben. Der Lehrpreis wird durch Hochschulpräsident Martin Bornträger feierlich verliehen, sodass herausragende Lehre an der HSPV NRW besonders gewürdigt wird.

Weitere Informationen zum Lehrpreis-Wettbewerb finden Sie auf der Website der HSPV NRW im Bereich „Medien und Didaktik“ sowie im Lehrpreis-Portal in ILIAS.

Lehrpreis-PortalMedien und Didaktik

Kontakt

Lehrpreis

Funktionsadresse für Anfragen zum Lehrpreiswettbewerb