Direkt zur HauptnavigationDirekt zum Inhalt

HSPV Aktuell September 2020 Der Newsletter ist da!

Von Newsletter-Redaktion Newsletter
© Ronstik - stock.adobe.com

Seit nunmehr zwölf Jahren erscheint der Newsletter "HSPV Aktuell" an der Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung NRW. Er informiert seine Leserinnen und Leser monatlich über aktuelle Themen an der Hochschule.


Liebe Leserin, lieber Leser,

heute richtet einmal nicht der Präsident unserer Hochschule das Wort an Sie, sondern ich: der neue Kanzler der HSPV NRW. Seit dem 1. September 2020 – und damit pünktlich zum Start des Studienjahres – bin ich nun in meiner neuen Funktion angekommen und freue mich sehr über die herzliche Aufnahme innerhalb der Kolleginnen und Kollegen.
Ich möchte die Gelegenheit nutzen, um mich kurz vorzustellen: Ich lebe in Dortmund, bin 49 Jahre alt, verheiratet und Vater von drei Kindern. Von Hause aus bin ich Diplom-Kaufmann und Assessor des Verwaltungsdienstes. In „meinem vorherigen Leben“ war ich zuletzt bei der Bezirksregierung Arnsberg als Hauptdezernent für die landesweite Förderung von Zukunftsenergien und Energieeffizienz zuständig, verfüge aber auch über langjährige Erfahrungen im Personalbereich und im Bereich der Liegenschaften und des Haushaltswesens.
Ich freue mich über all die spannenden Themen, die schon jetzt, aber auch zukünftig, auf mich zukommen werden und natürlich besonders auf die Zusammenarbeit mit Ihnen.

Eines dieser Themen, dessen Einführung ich schon begleiten durfte, ist die Gesundheitserhebung, die sich an Sie, liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der HSPV NRW aus Verwaltung und Lehre, richtet. Ich begrüße dieses Projekt sehr und hoffe, dass Sie alle zahlreich an der Befragung teilnehmen! Im Anschluss erfolgt eine Auswertung der Erhebung mit dem Ziel, Gutes hervorzuheben, aber auch gemeinsam Mittel und Wege für eine noch bessere Zusammenarbeit und Kultur innerhalb der Belegschaft zu finden.

Gespannt bin ich jedoch auch auf die Prozesse in Lehre und Forschung. Dieser Bereich ist für mich natürlich zunächst gänzlich neu, jedoch gewinne ich täglich an Einblicken hinzu und auch mein Interesse für diese Seite meiner Aufgabe ist bereits geweckt.

In Zeiten von Corona diese neue Aufgabe anzutreten, ist natürlich eine besondere Herausforderung. Ich bin begeistert, dass der Studienbetrieb und auch die Arbeit in der Verwaltung so reibungslos vonstattengehen!

Letztendlich wünsche ich uns allen eine angenehme Zusammenarbeit und natürlich viel Spaß beim Studieren unseres aktuellen Newsletters!


Ihr

Markus Coerdt
Kanzler der HSPV NRW

 

Zugehörige Dateien

Mehr zu Newsletter