Zum Inhalt Zur Hauptnavigation Zur Kurznavigation

HSPV Aktuell Juli 2022Der Newsletter ist da!

Seit nunmehr 13 Jahren erscheint der Newsletter "HSPV Aktuell" an der Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung NRW. Er informiert seine Leserinnen und Leser monatlich über aktuelle Themen an der Hochschule.

Link hinterlegtSeit nunmehr 13 Jahren erscheint der Newsletter "HSPV Aktuell" an der Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung NRW. Er informiert seine Leserinnen und Leser monatlich über aktuelle Themen an der Hochschule.
HSPV Aktuell Juli 2022

Liebe Leserin, lieber Leser,

wir durchleben aktuell schwierige Zeiten: insbesondere die Corona-Krise und der Ukraine-Krieg sowie die damit einhergehenden Folgen, wie etwa die steigende Inflation, belasten viele Menschen – auch an unserer Hochschule.
Im Hinblick auf die HSPV NRW beschäftigen uns vor allem die weiterhin hohen Corona-Zahlen: Rollt eine Herbstwelle mit erneuten Einschränkungen auf uns zu? Was bedeuten die Fallzahlen für das neue Studienjahr, das am 1. September beginnt?

Wir als Präsidium blicken optimistisch auf die kommenden Wochen und Monate. Wir haben in den vergangenen zwei Jahren mehrfach bewiesen, dass wir die Pandemie gut meistern können. Auch im Fall einer neuen Infektionswelle im Herbst oder Winter, wollen wir als Hochschule wieder vor der Lage bleiben und frühzeitig mit einem entsprechenden Hygienekonzept und bewährten Schutzmaßnahmen reagieren.

Neben den aktuellen Krisen sollten wir die positiven Dinge nicht vergessen, die uns in nächster Zeit erwarten. So stehen beispielsweise der Studienort Mülheim an der Ruhr sowie einige Kurse des Duisburger Standorts im Stadtteil Großenbaum kurz vor dem Umzug in den Neubau an der Wuhanstraße nahe des Duisburger Hauptbahnhofs. Am 20. Juli 2022 erfolgte bereits die Übergabe des Gebäudes, sodass pünktlich zum 1. September der Studienbetrieb starten kann. Im nächsten Jahr soll auch das Erweiterungsgebäude fertiggestellt werden.

Ich freue mich sehr, dass wir schon bald über zwei moderne Hochschulneubauten in Duisburg verfügen, die unseren Qualitätskriterien an Zentralität und guter Ausstattung für optimale Lehr- und Lernbedingungen voll entsprechen. Damit wird auch unsere Liegenschaftsstrategie erfolgreich fortgesetzt.

Ein weiteres Highlight, das uns Ende August, zum Abschluss des aktuellen Studienjahres, erwartet, sind die Graduierungsfeiern unserer diesjährigen Absolventinnen und Absolventen. Leider konnten in den vergangenen zwei Jahren aufgrund der Pandemie keine großen Graduierungsfeiern stattfinden. Umso mehr freue ich mich darüber, dass dies wieder möglich ist und wir unsere ehemaligen Studierenden persönlich verabschieden können. Es ist schön, dass sie diesen wichtigen Meilenstein in ihrem Leben endlich wieder gebührend feiern dürfen.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen eine angenehme Lektüre des Newsletters!


Ihr

Martin Bornträger
Präsident der HSPV NRW