Zum Inhalt Zur Hauptnavigation Zur Kurznavigation

HSPV Aktuell Februar 2022Der Newsletter ist da!

Seit nunmehr 13 Jahren erscheint der Newsletter "HSPV Aktuell" an der Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung NRW. Er informiert seine Leserinnen und Leser monatlich über aktuelle Themen an der Hochschule.

Link hinterlegt
HSPV Aktuell Februar 2022

Liebe Leserin, lieber Leser,

der tragische Tod einer Polizeianwärterin und eines Oberkommissars bei einer routinemäßigen Verkehrskontrolle im rheinland-pfälzischen Landkreis Kusel hat uns in den vergangenen Wochen alle tief bewegt. Es ist nicht zu begreifen, dass sie bei der Erfüllung ihrer Aufgabe, die Bevölkerung vor Gefahren zu schützen, selbst zum Angriffsziel wurden.

Viele Studierende hatten nach dem schrecklichen Vorfall das Bedürfnis, in ihren Kursen über die Situation zu sprechen – auch um die eigene Angst besser zu bewältigen. Gleichzeitig haben unsere Lehrenden durch zahlreiche Auftritte in den Medien dafür gesorgt, dass die Öffentlichkeit ein Verständnis dafür bekommt, wie Polizeistudierende auf bestimmte Situationen vorbereitet werden und wie fundiert unser Studium ist. Ich bin froh, dass wir als Wissenschaftseinrichtung in dieser schwierigen Lage vermitteln und den Erwartungen als kompetenter Ansprechpartner in Polizeifragen gerecht werden konnten.

Ein weiteres Thema, das uns auch nach zwei Jahren immer noch beschäftigt, ist die Pandemie. Wie dem Corona-Newsletter zu entnehmen war, sind wir optimistisch und wollen ab dem 14. März wieder in die Präsenzlehre wechseln. Vor dieser Entscheidung haben wir alle Argumente abgewogen. Noch lässt die aktuelle Lage keine Rückkehr in die Präsenzlehre zu, da die täglichen Neuinfektionen in NRW und bundesweit nach wie vor auf einem hohen Niveau sind. Allerdings beobachten wir die gesellschaftliche Entwicklung genau und denken, dass wir mit einer klaren Öffnungsperspektive nun den richtigen Weg gehen.

Wir sind zuversichtlich, dass das Infektionsgeschehen ab Mitte März den Start der Präsenzlehre zulässt. Die genauen Details dieses Starts werden wir in den nächsten Wochen gemeinsam erarbeiten und frühzeitig bekanntgeben.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen eine angenehme Lektüre des Newsletters!


Ihr

Martin Bornträger
Präsident der HSPV NRW