Direkt zur HauptnavigationDirekt zum Inhalt

HSPV Aktuell April 2021 Der Newsletter ist da!

Von Newsletter-Redaktion Newsletter
© imagefuji - stock.adobe.com

Seit nunmehr zwölf Jahren erscheint der Newsletter "HSPV Aktuell" an der Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung NRW. Er informiert seine Leserinnen und Leser monatlich über aktuelle Themen an der Hochschule.

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Hochschule wächst und entwickelt sich dynamisch weiter. Eine nach außen klar erkennbare Folge dieses Wachstums wirkt dabei fast wie ein Schritt in die Vergangenheit: Bielefeld ist wieder ein eigener Abteilungsstandort der HSPV NRW!
Noch läuft das Besetzungsverfahren für die Stelle der Abteilungsleitung, danach ist die neue Abteilung Bielefeld personell wieder voll ausgestattet. Bis zum Abschluss wird diese Funktion durch die Abteilungsleitung Münster übernommen.

Während wir aktuell mit immer neuen Wellen der Corona-Pandemie zu kämpfen haben, lohnt sich auch hier der Blick nach vorne. Viele Entwicklungen wurden durch das Virus beschleunigt, da sie in der jeweiligen Situation alternativlos waren. Die Online-Lehre ist ein gutes Beispiel für Kompetenzen und Chancen, die wir auch für eine Zeit nach Corona in einem passenden Rahmen erhalten und nutzen sollten. Die Pandemie zeigt uns, welche Fähigkeiten und Fertigkeiten den öffentlichen Dienst von morgen ausmachen. Managementkompetenzen werden sicherlich in Anbetracht einer Zunahme von ungewöhnlichen Ereignissen, wie Extremwetterlagen, eine deutlich stärkere Nachfrage erleben. All dies gilt es für uns als Hochschule zu erhalten und – wo nötig – zu konservieren. Der gemeinsame Dialog in den verschiedenen Gremien ist dazu teils in vollem Gange oder nimmt Fahrt auf.

Aus dem Blick zurück werden wir wichtige Lehren für die Zukunft gewinnen können. Damit schließt sich auch der Kreis zum Ausgang meines Vorwortes: Mit der Abteilung Bielefeld verwirklicht sich ein weiterer elementarer Aspekt des Liegenschaftskonzepts der HSPV NRW. Die Verankerung eines Abteilungssitzes in jedem Regierungsbezirk ist wichtig, um den Bezug und die Anbindung an die jeweiligen regionalen Strukturen zu gewährleisten, ohne dabei den Gesamtbezug zur Hochschule zu verlieren. Auf diesem Weg sind wir nun ein großes Stück vorangekommen.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen viel Vergnügen beim Lesen des aktuellen Newsletters. Passen Sie weiterhin gut auf sich auf und bleiben Sie gesund!


Ihr

Martin Bornträger
Präsident der HSPV NRW

Mehr zu Newsletter