Zum Inhalt Zur Hauptnavigation Zur Kurznavigation

App-EmpfehlungAktivpause to Go

Selbstständig Bewegungspausen durchführen und gezielt in den Arbeitsalltag integrieren

Zum Jahreswechsel überkommen mich stets nostalgische Gefühle. Auf YouTube schaue ich mir manchmal altes ZDF-Reklamefernsehen an oder ich blättere in alten Sachbüchern.

Durch einen Wechsel meines Smartphones ist mir aufgefallen, dass es eine interessante App gibt, die zurzeit ausschließlich im Play Store erhältlich ist: Die App „Aktivpause to Go“, die vom Karlsruher Institut für Technologie entwickelt wurde und kostenlos zur Verfügung steht, soll dazu motivieren, selbstständig Bewegungspausen durchzuführen und gezielt Auszeiten in den Arbeitsalltag zu integrieren.
 

Weitere Informationen finden Sie im Google Play Store:

Zum Google Play Store