Direkt zur HauptnavigationDirekt zum Inhalt

Gleichstellungsbeauftragte Staffelstabübergabe zum neuen Studienjahr

Von Ines Zeitner Gleichstellung
PR-Fotografie KöhringAndrea Nagel (links) und Ines Zeitner
Andrea Nagel (links) und Ines Zeitner

Im Studienjahr 20/21 ist Ines Zeitner Gleichstellungsbeauftragte und Andrea Nagel ihre Stellvertreterin.


Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

das Studienjahr 2020/2021 beginnt in Kürze. Seitens der Gleichstellung werden wir weiterhin nachhaltig positiven Einfluss auf die Ausrichtung der HSPV NRW als familienfreundliche beziehungsweise familiengerechte Hochschule nehmen. Die bedarfsorientierte Einrichtung von Eltern-Kind-Zimmern an zusätzlichen Studienorten ist in diesem Zusammenhang geplant.

Darüber hinaus ist die Betreuung von Auswahl- und Berufungsverfahren für Verwaltung und Lehre ebenfalls fester Bestandteil unserer Tätigkeit - auch im nächsten Studienjahr.

In der zurückliegenden Zeit hat unsere Beratungstätigkeit aufgrund von Corona stark zugenommen, weil häufig durch die Schließung von Schulen und Kitas Engpässe bei der Kinderbetreuung entstanden sind. Hier wurden in vielen Gesprächen individuelle Lösungen erarbeitet. Natürlich werden wir zukünftig auch neue Aufgaben beherzt angehen.

Da die Gleichstellungsarbeit von uns als Team wahrgenommen wird, tauschen wir für das kommende Studienjahr in bekannter Weise die Positionen: Ines Zeitner ist erneut Gleichstellungsbeauftragte und Andrea Nagel agiert als Vertreterin. Natürlich stehen wir - wie gewohnt - beideals Ansprechpartnerinnen zur Verfügung.

Wir freuen uns auf das kommende Studienjahr und verbleiben mit herzlichen Grüßen!


Andrea Nagel und Ines Zeitner

Mehr zu Gleichstellung