Direkt zur HauptnavigationDirekt zum Inhalt

Hochschulbibliothek Nutzung der Bibliotheken während der Corona-Krise

Von Anika Hering Corona Bibliotheken
© https://pixabay.com/de/

Aufgrund der Corona-Krise können die Studienortsbibliotheken der HSPV NRW seit dem 16. Dezember 2020 vorübergehend nicht mehr als Lernorte genutzt werden. Das bedeutet, Sie können in den Bibliotheken derzeit nicht an den PCs recherchieren oder arbeiten.

Die Bibliotheken sind jedoch weiterhin für die Ausleihe und Rückgabe von Medien geöffnet. Verlängerungen sollten per Telefon oder E-Mail erfolgen. Zudem können Sie Medien im Katalog recherchieren.
 

Die aktuellen Öffnungszeiten der jeweiligen Studienortsbibliotheken finden Sie auf der Seite der Hochschulbibliothek unter dem Punkt Ansprechpersonen und Kontakte.


Zusätzlich stehen Ihnen (mit Ausnahme von KGSt und Beck Online) sämtliche digitalen Angebote der Hochschulbibliothek zur Verfügung. Für Beck Online besteht ein eingeschränkter Heimzugriff, die Modalitäten dazu finden Sie auf der Homepage der HSPV NRW und auf ILIAS.
 

Für die Heimnutzung der Medien wird der Proxy-Server der Hochschule benötigt. Anleitungen zur Installation finden Sie hier.

Auf ILIAS gibt es zusätzlich eine Seite zu häufigen Problemen, die bei der Benutzung von digitalen Angeboten auftreten können, mit entsprechenden Lösungsvorschlägen.

Mehr zu Corona