Direkt zur HauptnavigationDirekt zum Inhalt

Corona-Newsletter Prüfung von weiteren Schutzmaßnahmen

Von Präsidiumsbüro Corona Newsletter
© Romolo Tavani - stock.adobe.com

An diesem Wochenende erreichen wir die erste Hälfte des gesellschaftlichen "Lockdown light". In den Medien ändert sich nahezu täglich die Prognose, wie es am 1. Dezember weitergeht. Die Hochschule hat bereits in der vergangenen Woche frühzeitig die Weichen bis zum Ende der Weihnachtspause gestellt.

Prognosen über die Zeit danach sind noch etwas verfrüht, gleichwohl laufen bereits die Planungen für die Zeit ab Januar 2021. Die Nachrichten über Erfolge bei der Entwicklung eines Impfstoffes geben Hoffnung für die Zukunft. Dennoch ist eine schnelle Entwarnung damit nicht zu erwarten. Auch im hochschulischen Umfeld werden wir uns darauf einstellen müssen, dass uns die Corona-Maßnahmen noch länger begleiten werden.

Die im letzten Newsletter erwähnte Prüfung einer Maskenbeschaffung für Studierende konnte zwischenzeitlich beendet und die Masken bestellt werden. Darüber hinaus wird die Ausrüstung der Kursräume mit Spuckschutzwänden zwischen den Sitzplätzen der Studierenden geprüft. In Bezug auf diese Maßnahmen steht die Hochschule in Kontakt mit dem Urheber einer entsprechenden Studie der Universität der Bundeswehr.
Der Einsatz der Raumluftreiniger verhindert eine Infektion durch Aerosole in der Luft; mithilfe der Schutzwände wird auch die Ansteckung bei direkt nebeneinander sitzenden Personen ohne Maske unterbunden. Über die Ergebnisse werden wir in den kommenden Newslettern informieren.

Natürlich gilt auch weiterhin: Bei bestätigten Erkrankungsfällen oder im Verdachtsfall sowie bei möglichen Kontakten mit erkrankten Personen oder wenn Sie selbst getestet wurden, melden Sie sich bitte umgehend bei uns. Wie gewohnt gilt dies natürlich auch bei allen anderen Fragen und Sorgen. Wir sind weiterhin an sieben Tagen in der Woche per Mail für Sie da:

Kontakt

Mehr zu Corona Newsletter
Corona Newsletter

Corona-Newsletter Hinweise zum Prüfungsbetrieb

Wie Ihnen bereits durch den gestrigen Brief des Präsidiums bekannt ist, ist die Entscheidung über den weiteren Lehrbetrieb für den Rest des Jahres zugunsten eines präsenzgeminderten Studienbetriebs...
Corona Newsletter

Corona-Newsletter Wir sind für Sie da

Das Erkrankungsgeschehen in unserem Land hat erneut dazu geführt, dass verschiedene Bereiche des gesellschaftlichen Lebens für einige Wochen massiv heruntergefahren werden müssen. Derzeit sind an der...