Direkt zur HauptnavigationDirekt zum Inhalt

Studienbetrieb in Coronazeiten Erste Informationen zum neuen Studienjahr

Von Pressestelle Corona Corona Timeline
© https://pixabay.com/de/

Am 1. September 2020 startet das neue Studienjahr. Wie an anderen Bildungseinrichtungen im Land findet die Lehre auch an der HSPV NRW wieder in Vollpräsenz statt

Der Gesundheitsschutz für Studierende, Lehrende und Mitarbeitende hat oberste Priorität. Daher gelten zum neuen Studienjahr auch weiterhin besondere Schutzmaßnahmen. An den Studienorten besteht grundsätzlich eine Maskenpflicht. Die Hochschule beobachtet in den nächsten Wochen aufmerksam das Infektionsgeschehen. Je nach Entwicklung entscheidet die Hochschulleitung kurz vor Beginn des Studienjahres, ob auch während der Lehrveranstaltungen eine generelle Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes besteht. Über weitere Details von Präventivmaßnahmen und die örtlichen Besonderheiten informieren die Verwaltungen der jeweiligen Studienorte.

Da sich das Infektionsgeschehen jederzeit schnell verändern kann, bitten wir um Verständnis für eventuell notwendige, kurzfristige Wechsel von Präsenz- und Online-Lehre. Sollte es zu Erkrankungsfällen kommen, ist geplant, die Lehre der betroffenen Kurse für einen begrenzten Zeitraum in digitaler Form stattfinden zu lassen. Wichtig dabei ist, dass auch im Online-Betrieb der jeweilge Stundenplan gilt, denn die Verzahnung der unterschiedlichen Formate erfordert ein hohes Maß an Organisationsaufwand und Planungssicherheit.

Bei Fragen, Unsicherheiten und Sorgen können Sie sich jederzeit an folgende Funktionsadresse wenden:

Kontakt

Mehr zu Corona