Direkt zur HauptnavigationDirekt zum Inhalt

681,66 Euro für den guten Zweck Bilanz der Weihnachtsbaumaktion 2020

Von Rebecca Kranz Hagen
© Kinder- und Jugendhospiz BalthasarLisa-Marie Vetter vom Kinder- und Jugendhospiz Balthasar nimmt den symbolischen Scheck entgegen
Lisa-Marie Vetter vom Kinder- und Jugendhospiz Balthasar nimmt den symbolischen Scheck entgegen

Kinder- und Jugendhospiz Balthasar sagt Danke

Der Förderverein des Studienorts Hagen der HSPV NRW hat sich Ende des vergangenen Jahres dazu entschlossen, das Kinder- und Jugendhospiz Balthasar in Olpe zu unterstützen. Dort werden schwerkranke Kinder und ihre Familien von der Diagnose bis über den Tod hinaus begleitet. Dafür ist die Einrichtung dringend auf Unterstützung angewiesen: Rund 50 Prozent der entstehenden Kosten werden durch Spenden finanziert.

Durch die Weihnachtsbaum-Spendenaktion auf der Website der HSPV NRW sind 681,66 Euro zusammengekommen - dafür sagt das Kinder- und Jugendhospiz Balthasar von Herzen Danke.

Mehr Informationen zur Arbeit des Kinder- und Jugendhospizes und zu Unterstützungsmöglichkeiten finden Sie auf der Website der Einrichtung.

Mehr zu Hagen