Direkt zur HauptnavigationDirekt zum Inhalt

TSK 3 Fachbereich Polizei

10. Nov - 12. Nov 2021 | 10:00 bis 16:00 Uhr
Von Homepageredaktion Zertifikatsprogramm

Im Themenfeld "Lehren und Lernen" ist maximal ein Training sozialer Kompetenzen (TSK 1 oder 2) im Rahmen des Zertifikats "Professionell lehren und lernen an der HSPV NRW" anrechenbar.

Ort

Organisator/Ansprechpartner

HSPV NRW Weiterbildung intern
 weiterbildung-intern(at)hspv.nrw.de
 +49 209 1659 1230


Hinweis
Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht. Nur noch Warteliste möglich!

 


Zielgruppe

Hauptamtlich Lehrende und Lehrbeauftragte der HSPV NRW, die zukünftig einen Lehrauftrag als Trainerin beziehungsweise Trainer im Bereich Training sozialer Kompetenzen (TSK) wahrnehmen werden oder bereits in der TSK-Lehre eingesetzt sind.


Lehr-/Lerninhalte

In dieser Veranstaltung ...

lernen Sie die Möglichkeiten kennen, das TSK 3 im Studiengang PVD zu planen, durchzuführen und zu reflektieren. Sie werden mit den Trainingsinhalten und den Kompetenzzielen vertraut gemacht und lernen, diese durch entsprechende Übungen im TSK den Studierenden zu vermitteln bzw. zu verbessern.
 

Learning Outcomes

Die Teilnehmenden sind in der Lage ...

  • die Bedeutung der Kompetenzziele für die berufliche Praxis zu beschreiben und zu bewerten;
  • durch die Anwendung entsprechender Trainingsmaßnahmen diese Kompetenzen bei den Studierenden im Teamteaching zu fördern;
  • die entsprechenden Methoden und Übungen, die im Seminar vermittelt werden, selbständig im TSK einzusetzen;
  • diese Methoden und Übungen später im TSK selbständig weiterzuentwickeln;
  • eigenständig geeignete Übungen entwickeln zu können.

Die Teilnehmenden reflektieren die Bedeutung der zu trainierenden Kompetenzen für die berufliche Praxis und können es den Studierenden ermöglichen, diese Bedeutung für ihre eigenen Berufstätigkeit zu erkennen und diese Kompetenzenen für sich zu verbessern.

Wir stellen Ihnen umfangreiche Materialien und Medien zur Verfügung. Bitte bringen Sie ein entsprechendes Speichermedium (>=16 GB) mit.
 

Anmeldung
Für eine Anmeldung zu diesem Seminar ist die vorige Teilnahme an TSK 1 und/oder TSK 2 erforderlich. Bitte nennen Sie uns die entsprechenden Daten bei Übersendung des Anmeldeformulars.

 

Teilnehmer/innen

Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 14 Personen begrenzt.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollten nach Möglichkeit schon Erfahrung in der Durchführung des TSK I oder II haben.


Seminarleitung

  • Prof. Dr. Joachim Burgheim
  • Dietmar Winter