Direkt zur HauptnavigationDirekt zum Inhalt

TSK-Qualifizierungsprogramm "Train the Trainer" Abschlussveranstaltung

8 AE anrechenbar
05. Mai 2022 um 10:00 - 17:00
Von Homepageredaktion TSK "Train the Trainer"

Die Veranstaltung ist mit 8 Arbeitseinheiten im Rahmen des TSK-Qualifizierungsprogramms anrechenbar.

Ort

Organisator/Ansprechpartner

HSPV NRW Weiterbildung intern
 weiterbildung-intern(at)hspv.nrw.de
 +49 209 1659 1230


Hinweis
Um an diesem letzten Baustein des TSK-Qualifizierungsprogramms teilnehmen zu können, müssen alle anderen Bausteine bereits erfolgreich absolviert sein. 

 

Zielgruppe

Haupt- und nebenamtlich Lehrende im Fach Training Sozialer Kompetenzen (TSK), die sich für die TSK-Lehre weiter qualifizieren möchten. Es handelt sich um ein Qualifizierungsprogramm, bei dem die Teilnehmenden ihre Kompetenzen zur Durchführung der Trainings Sozialer Kompetenzen in der Lehre umfassend erweitern können. 


Ziele/Inhalte

Im Abschlussbaustein stellen die Teilnehmenden ihr TSK-Portfolio und den damit verbundenen Lern- und Reflexionsprozess dar. Exemplarisch sollen auch von den Teilnehmenden entwickelte Materialien, Szenarien oder Übungen vorgestellt und erprobt werden.

Learning Outcomes:

Die Teilnehmenden

  • reflektieren ihren Lernprozess und ihren Kompetenzzuwachs,
  • vernetzen sich und entwickeln eigene methodische Ideen für das Erreichen der Kompetenzziele im TSK.


Teilnehmendenzahl

Die Teilnehmendenzahl ist auf maximal 14 Personen begrenzt.


Seminarleitung

Ute Gintzel und Bärbel Werdes