Zum Inhalt Zur Hauptnavigation Zur Kurznavigation

TSK-Qualifizierungsprogramm "Train the Trainer" Rhetorik und Präsentation

02. Jun - 03. Jun 2022 | 10:00 bis 16:00 Uhr
  • Homepageredaktion
  • 16 AE anrechenbar
  • Weiterbildung intern
  • TSK "Train the Trainer"
  • Zertifikatsprogramm
Organisator/Ansprechpartner

HSPV NRW Weiterbildung intern
 weiterbildung-intern(at)hspv.nrw.de
 +49 209 1659 1230

Die Veranstaltung ist mit 16 Arbeitseinheiten anrechenbar im Rahmen des Zertifikats "Professionell lehren und lernen an der HSPV NRW".

Zielgruppe

Haupt- und nebenamtlich Lehrende im Fach Training Sozialer Kompetenzen (TSK), die sich für die TSK-Lehre weiter qualifizieren möchten. Es handelt sich um ein Qualifizierungsprogramm, bei dem die Teilnehmenden ihre Kompetenzen zur Durchführung der Trainings Sozialer Kompetenzen in der Lehre umfassend erweitern können.

Lehr-/Lerninhalte

"GUT SEIN, WENN ES DARAUF ANKOMMT – KOMPETENZEN FÜR SCHWIERIGE SITUATIONEN ZU BESITZEN IST DAS EINE. SIE IN DIESEN SITUATIONEN AUCH ZIELGERICHTET ABRUFEN ZU KÖNNEN, IST DAS ANDERE!"

In diesem Baustein werden u. a. folgende Fragen besprochen und beantwortet:

  • Wie können Themen teilnehmendengerecht dargeboten und präsentiert werden?  
  • Wie reagiert man (rhetorisch) sicher auf kritische oder gar provozierende Fragen und Anmerkungen?
  • Wie stellt man eine nachvollziehbare Verbindung zwischen theoretischen Inhalten und praktischem Erleben her?
  • Wie geht man souverän mit seiner eigenen Nervosität um und wie kann man Blackouts vorbeugen?  
  • Was macht eine sichere Körpersprache aus, um rhetorisch zu überzeugen und sicher präsentieren zu können? - und wie geht das?


Learning Outcomes

Die Teilnehmenden sind in der Lage ...

  • Inhalte teilnehmendenorientiert, "spannend" und mit Unterstützung eines passenden Kommunikatonsmediums zu präsentieren.
  • aus scheinbar langweiligen Power-Point-Vorlage eine peppige Moderationsbegleitung zu erstellen, um die Zielgruppe inhaltlich mitzunehmen.
  • einen Vortrag modular aufzubauen, um flexibel und zu jederzeit auf verschiedene Themen eingehen zu können.
  • auf Provokationen und in stressigen Situationen souverän zu reagieren, um zielgerichtet handeln/ kommunizieren zu können.
  • Handlungsstrategien anzuwenden, um die eigene Nervosität zu mildern und sicher aufzutreten.

Und vieles mehr!
 


Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Maximal 14 Personen.

Hinweis

Bitte installieren Sie im Vorfeld die kostenlose App "Mentimeter" auf Ihrem Handy. Sie können dies auch vor Ort tun (es gibt keine Verpflichtung).

Bitte beachten Sie, dass abweichend vom Kalendereintrag folgende Veranstaltungszeiten gelten:

1. Veranstaltungstag: 10:00 Uhr - 17:00 Uhr
2. Veranstaltungstag: 09:00 Uhr - 16:00 Uhr


Seminarmoderation

Dr. Matthias Wolter