Direkt zur HauptnavigationDirekt zum Inhalt

Help yourself!   Selbstcoaching-Tools für Frauen im Beruf

02. Feb 2022 um 09:30 - 13:00
Von Andrea Nagel Gleichstellung Veranstaltungen
© Tierney - stock.adobe.com

Ein Online-Workshop der Gleichstellung

Organisator/Ansprechpartner

HSPV NRW Veranstaltungsmanagement
 veranstaltungen(at)hspv.nrw.de
 +49 209 1659 1290


Kommt Ihnen das bekannt vor?

Bei den Problemen anderer haben Sie den vollen Durchblick, erkennen die Ursachen für verfahrene Situationen, bewahren einen kühlen Kopf und können mit gesundem Menschenverstand blitzschnell sinnvolle Lösungen anbieten.

Geht es um eigene Entscheidungen, Verhandlungen, Konflikte, Motivationslöcher oder ähnlich herausfordernde Situationen, dann verweigert dieses Talent oft seinen Dienst.
Wie wäre es, wenn Sie es künftig auch für sich selbst nutzen könnten?

In diesem Online-Workshop werden Sie Ihr eigener Coach. Die Vorteile liegen auf der Hand:

  • Sie kennen sich selbst am besten.
  • Ihr innerer Coach ist – ganz ohne Termin – jederzeit für Sie da.
  • Ihre Selbstcoaching-Tools können Sie in allen Lebenslagen anwenden.

Mithilfe von Selbstcoaching nehmen Sie Einfluss auf Ihr Denken, Ihre Emotionen und Ihr Verhalten. Sie gewinnen Klarheit, treffen Entscheidungen, kommen ins Handeln und bleiben nachhaltig am Ball.


Arbeitsweise

Der Workshop wird als Online-Veranstaltung durchgeführt. Das Einbeziehen von Fragen der Teilnehmerinnen sowie aktivierende Übungen stellen sicher, dass die Erkenntnisse im Berufsalltag sofort angewendet werden können.


Trainerin

Bärbel Rockstroh, Traumatherapeutin, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Coach und Autorin (unter anderem „Erfolg in Sicht – Selbstcoaching Frau und Karriere“und „Horch, da klopft die Seele an! Der ganzheitliche Weg zur Gesundheit“).


Dauer und Termin

2. Februar 2022, 9.30 Uhr bis 13.00 Uhr


Anmeldung

Bitte melden Sie sich unter der E-Mail-Adresse veranstaltungen(at)hspv.nrw.de für den Online-Workshop an.