Direkt zur HauptnavigationDirekt zum Inhalt

Frauen und das Schauspiel mit der Macht   Männliche und weibliche Kommunikation im Beruf

18. Aug 2020 um 13:00 - 16:00
Von Andrea Nagel und Ines Zeitner Gleichstellung Veranstaltungen
© lucky1984 - stock.adobe.com (Bearbeitung: HSPV NRW)
© lucky1984 - stock.adobe.com (Bearbeitung: HSPV NRW)

Online-Impuls-Seminar für Frauen der HSPV NRW

Organisator/Ansprechpartner

HSPV NRW Veranstaltungsmanagement
 veranstaltungen(at)hspv.nrw.de
 +49 209 1659 1230


Gute Kommunikation ist immer eine Frage von Augenhöhe, Klarheit und Empathie...

... auch zwischen Frau und Mann. Theoretisch ist das allen Frauen klar, aber in der "Echt-Situation" - in Meetings und Gehaltsverhandlungen oder wenn es darum geht, Verabredungen zu treffen und Absprachen einzufordern - sieht es oft anders aus. Stimme und Körpersprache hinterlassen häufig eine ganz andere Wirkung als gewollt. Egal, ob es eine Frau als Mitarbeiterin, Kollegin, Vorgesetzte, Studentin, Dozentin oder Gesprächspartnerin mit  einem "typischen Mann" zu tun hat - es ist enorm hilfreich, wenn sie sich mit den eigenen NONverbalen Tools (also den Signalen, die sie neben ihren Worten sendet) auskennt.

Im Rahmen des Impuls-Seminars werden folgende Themen behandelt:

  • Typisch Frau? Typisch Mann? Gibt es überhaupt Unterschiede in der Kommunikation?
  • Sich Respekt verschaffen/mit anderen auf Augenhöhe sprechen
  • Wirken Sie so, wie Sie wirken wollen?
  • Welche Handlungen (die Ihre Performance stören) machen Sie unbewusst?
  • Wie setzen Sie Ihre Körpersprache professionell ein, ohne künstlich zu wirken?
  • Authentizität! Echt um jeden Preis? Tatsächlich?
  • Für Klarheit sorgen/weniger Worte - mehr Wirkung
  • Das "Helfersyndrom"
  • Klare Stimme - klares Signal
  • Souverän oder arrogant?
  • Charisma - ein Gottesgeschenk?

In diesem Zusammenhang wird Referentin Katharina Padleschat (Trainerin und Coach für Stimme, Sprechen und Körpersprache) unter anderem Informationen zur weiblichen nonverbalen Kommunikation geben. Zur Sensibilisierung wird sie auch spezielle Übungen zu dieser Thematik zeigen. Konkrete Fragen der Teilnehmerinnen sind natürlich stets willkommen!

 

Termin

Veranstaltung

Frauen und das Schauspiel mit der Macht.
Männliche und weibliche Kommunikation im Beruf

Termin

18. August 2020, 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Ort

Zu Hause oder am Arbeitsplatz (mit PC via Zoom)

Bitte melden Sie sich bis zum 3. August 2020 unter der Funktionsadresse 
veranstaltungen(at)hspv.nrw.de für dieses Seminar an.


Über weitere Modalitäten werden die Teilnehmerinnen vor Beginn der Veranstaltung informiert.

Mitarbeiterinnen der Verwaltung wird an diesem Tag eine Teilnahme am Seminar auch von zu Hause aus ermöglicht.

 

Informationen zur Referentin 

Katharina Padleschat 
"Raus mit der Sprache!"
www.rausmitdersprache.com