Zum Inhalt Zur Hauptnavigation Zur Kurznavigation

  didaktik on (Grundkurs), Modul 1/4 Sichtweisen von Lehren und Lernen

15. Feb 2023 um 16:30 - 17:30
Organisator/Ansprechpartner

HSPV NRW Weiterbildung intern
 weiterbildung-intern(at)hspv.nrw.de
 +49 209 1659 1230

Die Veranstaltung ist mit drei Arbeitseinheiten (im Erweiterungsmodul, Themenfeld "Lehren und Lernen") im Rahmen des Zertifikatsprogramms "Professionell lehren an der HSPV NRW" anrechenbar.

Hinweis
Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht. Nur noch Warteliste möglich!

 

Zielgruppe

Lehrbeauftragte der HSPV NRW.

 

Ziele/Inhalte

didaktik on ist das hochschuldidaktische Online-Fortbildungsangebot speziell für Lehrbeauftragte der HSPV NRW und besteht aus vier Modulen. Es beinhaltet pro Modul eine asynchrone Phase und ein synchrones Online-Meeting.

Termine zum ersten Modul:

  • Asynchrone Phase: 06.02.2023 bis 12.02.2023
  • Synchrones Online-Meeting am 15.02.2023 von 16:30 Uhr bis 17:30Uhr 

Im ersten Modul werden drei verschiedene Sichtweisen vom Lehren und Lernen dargestellt und deren Folgerungen für die Praxis abgeleitet.

 

Learning Outcomes

  • Die Teilnehmenden hinterfragen das eigene Lehrhandeln, indem sie ihre Lehrrolle reflektieren, um eine studierendenzugewandte Rolle einnehmen zu können.
  • Die Teilnehmenden lernen die Bedeutung der Lerntheorien für die Praxis kennen, indem sie die Stärken und Schwächen der jeweiligen Theorie in den Blick nehmen, um diese je nach Lehrsituation in ihrer Lehrpraxis anwenden zu können.
  • Die Teilnehmenden entwickeln ihre Medienkompetenz weiter, indem sie aktiv die Lernplattform ILIAS nutzen und hierbei aktiv Funktionen zur Kommunikation und Zusammenarbeit verwenden, um diese zukünftig auch in der eigenen Lehre gezielt einsetzen zu können. 

 

Teilnehmer/innen

Die Teilnehmendenzahl ist auf maximal 25 Personen begrenzt.
Um an dem Online-Fortbildungsangebot teilnehmen zu können, benötigen Sie lediglich einen Internetzugang, ein internetfähiges Endgerät und ein Headset.
 

Hinweis
Modul 1 bis 4 bilden den Grundkurs und können nur zusammenhängend gebucht werden. Insgesamt erhalten Sie für den Grundkurs zwölf Arbeitseinheiten.


Seminarleitung

Dr. Angie Lämmerhirt