Skip to NavSkip to Content

Sarah J. Jahn: Religiöse Sinngehalte und konstruktives Recht. Zur Dynamik von ,Religion‘ und ,Recht‘ am Beispiel der Rechtspraxis von Religionsfreiheit im Strafvollzug der Bundesrepublik Deutschland, in: Österreichische Zeitschrift für Soziologie. Vierteljahresschrift der Österreichischen Gesellschaft für Soziologie 3/2017 (Themenheft Recht & Gesellschaft, hrsg. von Andrea Fritsche, Hemma Mayrhofer, Arno Pilgram), S. 259–279. Religiöse Sinngehalte und konstruktives Recht. Zur Dynamik von ,Religion‘ und ,Recht‘ am Beispiel der Rechtspraxis von Religionsfreiheit im Strafvollzug der Bundesrepublik Deutschland

Titel:
Religiöse Sinngehalte und konstruktives Recht. Zur Dynamik von ,Religion‘ und ,Recht‘ am Beispiel der Rechtspraxis von Religionsfreiheit im Strafvollzug der Bundesrepublik Deutschland

Jahr(gang):
2017

(Erst-)Autor:

Name der Zeitschrift:
Österreichische Zeitschrift für Soziologie. Vierteljahresschrift der Österreichischen Gesellschaft für Soziologie

Heft/Ausgabe:
3

Seiten von-bis:
259-279