Direkt zur HauptnavigationDirekt zum Inhalt

Kische, Sascha: Klausur Aktenbearbeitung Strafrecht: Der denunzierte Auftragsmord (Polizei-Studium-Praxis Heft 2/2020, 30) Klausur Aktenbearbeitung Strafrecht (HS 2.2.1): Der denunzierte Auftragsmord

Titel:
Klausur Aktenbearbeitung Strafrecht (HS 2.2.1): Der denunzierte Auftragsmord

Jahr(gang):
2020

Name der Zeitschrift:
Polizei-Studium-Praxis

Heft/Ausgabe:
2/2020

Seiten von-bis:
30-35

Beschreibung:
Im Anschluss an ‚Frings/Wolf, Die Aktenbearbeitung als neue Prüfungsform im Bachelorstudiengang Polizeivollzugsdienst (PSP 1/2018, 3ff.)‘ wird nachfolgend für das Teilmodul HS 2.2.1 (Straftaten in besonderen Kriminalitätsbereichen) eine Aktenbearbeitung zu Übungszwecken im Umfang von ca. 60 Minuten vorgestellt, die sich für den Einstellungsjahrgang 2018 als neue Prüfungsform erstmals stellt bzw. stellen kann. Der Aktenauszug beinhaltet einen originalgetreuen polizeilichen Ermittlungsvermerk mit relevanten Vernehmungsinhalten zu § 211 StGB und Anstiftungsproblematiken (§§ 26, 30 StGB); die Aufgabenstellung beschränkt sich auf eine rechtliche (gutachtliche) Bewertung.