Zum Inhalt Zur Hauptnavigation Zur Kurznavigation

Die Verletzung der „dritten Haut“. Architektur und Kriminalität am Beispiel des Wohnungseinbruchs.
Dreißigacker, A. & Wollinger, G. R. (2018): Die Verletzung der „dritten Haut“. Architektur und Kriminalität am Beispiel des Wohnungseinbruchs. In S. Ammon, C. Baumberger, C. Neubert & C. Petrow (Hrsg.), Architektur in Gebrauch. Gebaute Umwelt als Lebenswelt (S. 256-267). Berlin: Universitätsverlag der TU Berlin.

Titel:
Die Verletzung der „dritten Haut“. Architektur und Kriminalität am Beispiel des Wohnungseinbruchs.

Jahr(gang):
2018

(Erst-)Autor:
  • Dreißigacker
  • A.
(Co-)Autoren:

Buchtitel:
Architektur in Gebrauch. Gebaute Umwelt als Lebenswelt

Herausgeber:
S. Ammon, C. Baumberger, C. Neubert, C. Petrow

Verlag:
Universitätsverlag der TU Berlin

Verlagsort:
Berlin