Zum Inhalt Zur Hauptnavigation Zur Kurznavigation

Das „Therapie statt Strafe“-Prinzip (§ 35 BtMG) im niedersächsischen Justizvollzug
Weber, J. & Klatt, T. (2021). Das „Therapie statt Strafe“-Prinzip (§ 35 BtMG) im niedersächsischen Justizvollzug. In D. Jamin & H. Stöver (Hrsg.), Zwischen Haft und Freiheit – Bedarfe und Möglichkeiten einer guten Entlassungsvorbereitung von Drogengebrauchenden (S. 123-162). Baden-Baden: Nomos.

Titel:
Das „Therapie statt Strafe“-Prinzip (§ 35 BtMG) im niedersächsischen Justizvollzug

Jahr(gang):
2021

(Erst-)Autor:
  • Jan Weber
(Co-)Autoren:

Buchtitel:
Zwischen Haft und Freiheit – Bedarfe und Möglichkeiten einer guten Entlassungsvorbereitung von Drogengebrauchenden

Herausgeber:
Daniela Jamin & Heino Stöver

Verlag:
Nomos

Verlagsort:
Baden-Baden

ISBN:
978-3-8487-8074-7