Direkt zur HauptnavigationDirekt zum Inhalt

Eckert, M. (2014). Auftragsforschung - Chance oder Risiko für die wissenschaftliche Reputation? , In D. Lück-Schneider & E. Kraatz (Hg.). Kompetenzen für ein zeitgemäßes Public Management Auftragsforschung - Chance oder Risiko für die wissenschaftliche Reputation?

Titel:
Auftragsforschung - Chance oder Risiko für die wissenschaftliche Reputation?

Jahr(gang):
2014

(Erst-)Autor:

Buchtitel:
Kompetenzen für ein zeitgemäßes Public Management

Herausgeber:
Lück-Schneider, D. & Kraatz, E.

Verlag:
edition Sigma

Verlagsort:
Berlin

ISBN:
978-3-89404-798-6

Beschreibung:
Der Beitrag behandelt die Besonderheiten und Risiken von Auftragsforschung an Fachhochschulen. Zum einen bietet sie eine praxisnahe Forschung und Profilierug, zum anderen erfordert sie eine besondere Form der Forschungsförderung und kann aufgrund eingeschränkter Publikationsmöglichkeiten interner Ergebnisse die Reputation schmälern. Der Beitrag skizziert die konkreten Optionen für FHöD.

Schlagworte:
Auftragsforschung, Ranking-Kriterien, Selbstverständnis von Forschenden, Drittmittel Rahmenbedingungen für Forschung, Praxistransfer, Verwertung von Erkenntnissen in Publikationen.