Direkt zur HauptnavigationDirekt zum Inhalt

GWR 2011, 291 Anm. zu EuG: Bestimmender Einfluss der Muttergesellschaft wird auch bei überwiegender Inhaberschaft an der Tochtergesellschaft vermutet

Titel:
Anm. zu EuG: Bestimmender Einfluss der Muttergesellschaft wird auch bei überwiegender Inhaberschaft an der Tochtergesellschaft vermutet

Jahr(gang):
2011

(Erst-)Autor:
(Co-)Autoren:
  • Wirtz, Markus

Name der Zeitschrift:
Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht

Heft/Ausgabe:
12

Seiten von-bis:
291